Landtagswahl Sachsen


Zur Startseite von www.sachsen.de

So hat Sachsen gewählt.

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 2. September 2019 at 18:32

    Es geht schon los mit den »Übertragungsfehlern«. Im sächsischen Königstein haben 1.722 Wahlberechtigte 2.083 Stimmen abgegeben. Das ergibt eine Wahlbeteiligung von 121%. Wie haben die Königsteiner diese Mobilmachung hinbekommen?

    https://sciencefiles.org/2019/09/02/121-wahlbeteiligung-konigsteiner-phantomwahler/

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 2. September 2019 at 7:57

    Erstmal Gratulation und alle guten Wünsche an die AfD-Wähler in Sachsen und Brandenburg.
    Jetzt haben wir auch die Erklärung, warum die SPD in Brandenburg und die CDU in Sachsen kurz vor den Wahlen so zugelegt haben. Wähler aus dem SPD-, Linke- u. Grüne-Lager haben der CDU ihre Stimme gegeben, um die AfD als stärkste Partei zu verhindern.
    Die Lügenpresse begründet das kurzzeitige Erstarken der SPD und CDU damit, dass Woidke und Kretschmer vor den Wahlen einen enormen Häuserwahlkampf betrieben und sich die Sorgen der Bürger angehört haben.
    Merke: Wenn Politiker sich Sorgen anhören, dann verschwinden sie auch automatisch. Eine dümmere Ausrede hätte sich die Lumpenpresse nicht einfallen lassen können.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: