Stegner, der designierte SPD Chef, führt heute #FridaysForFuture an!


Die Morgenbotschaft aus Bordesholm darf auch zur heutigen Weltdemo von #FFF nicht fehlen:

Ralf Stegner @Ralf_Stegner
Heute gibt es weltweite Protestaktionen der „Fridays For Future“ Bewegung gegen Klimawandel und für eine entschlossene Klimaschutzpolitik. Deutschland muss den sozialverträglichen ökologischen Umbau unserer Industriegesellschaft energisch angehen und Klimaziele 2030 einhalten!
Vielleicht hilft aber auch ein Pilgergang nach Haindling, um die Welt zu retten? Foto J.H.
Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 20. September 2019 at 13:48

    Nicht nur Stegner ist bei dieser Klimahysterie vorne mit dabei, sondern auch unsere Heuchlerkirchen. Die Umvolkung kostet und da muss wieder Geld in die Kasse.
    Und, wenn wir höhere Benzin-, Diesel- u. Heizölpreise zahlen, dann wird das Klima bestimmt wieder besser.

    Antworten

  2. Posted by ameise on 20. September 2019 at 11:29

    keine steuererhöhungen versprochen, wieder werden wir verarscht, nun durch die hintertüre, eben abzulenken, vom politischen desaster das merkel in 12 jahren angerichtet hat, so legitimiert man die alptraumhafte naturzerstörung durch windkraftanlagen, für nicht grundlastfähige erneuerbare. was für ein wahnsinn !
    bezahlt haben wir schon genug, siehe exorbitante strompreise.
    abwählen.

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 20. September 2019 at 11:25

    Hr. Stegner:
    Die Mensch gewordene Dummheit in der Rutschbahnpartei SPD.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s