Rügen: Konstruktive Politik macht man auch in Sassnitz!


Werbeanzeigen

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 21. September 2019 at 8:51

    Bei diesem Beitrag von Hr. Holm sieht man, dass mit “ gutem Willen “ über Parteigren-zen hinweg “ für “ den Bürger sachliche und sinnvolle Politik gemacht werden kann. Aber in den “ Betonkopfzentralen “ der Altparteien in Berlin ist man nur am Machterhalt um “ jeden “ Preis verankert.
    Da geht es nicht um Politik zum Wohle der Bürger, sondern um die “ Verteidigung “ der doch so liebgewordenen Posten und Pfründe, welche man so massiv verteidigt, wie ein Hund seinen Knochen.
    Da versucht man als die “ wahren Ausgrenzer “ und üble Hetzer gegen die AfD die
    “ eigenen “ Fehler dieser Partei anzuhängen.
    Heuchlerischer und verlogener kann man die Wahrheit nicht verdrehen.
    Aber die Bürger lassen sich immer weniger durch die vom Kanzleramt verordnete
    “ Gehirnwäsche “ der “ Lügenmedien “ gefallen.
    Dank Internet und trotz des Maulkorbes des “ Maasmännchens “ erkennen die Bürger, wie schamlos sie immer noch belogen werden.
    Damit “ muss “ endlich Schluss sein.
    Aber es gibt ein sehr zutreffendes Sprichwort:
    “ Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht “ !

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s