Einwanderung (sland) in den Sozialstaat, verantwortlich CDU/CSU/SPD Regierung!


Merz twittert hier mal eine richtige Erkenntnis. Wenn aber jetzt sogar die CSU eine Liebesheirat mit den Grünen will, dann wird sich an diesem Zustand nichts ändern, er wird sich weiter verschlechtern.
Friedrich Merz @_FriedrichMerz
#Deutschland ist das einzige Land auf der Welt, das #Einwanderungsland sein will und zugleich den #Sozialstaat eins zu eins auf Einwanderer überträgt. Das wird zu Recht hinterfragt. Wenn wir als

dieser Diskussion aus dem Wege gehen, gehen die Wähler uns aus dem Weg. ™

8 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 24. September 2019 at 13:04

    Es ist nur so, daß die Regierung der BRD den UN-Migrationspakt unterschrieben hat, da kann der Herr Merz diskutieren wollen, so viel er will. Der unterschriebene Migrationspakt entlarvt somit die Auslassungen des Herrn Merz als Wählergewinnungsgeschwätz, das an der weiterhin laufenden illegalen Einschleusung von Vollkasko-Migranten nicht das geringste ändern würde.

    Liken

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 24. September 2019 at 15:22

      Hieß es seitens der Politik nicht immer, dass an diesem UN-Migrationspakt nichts bindend ist?

      Liken

      Antworten

      • Posted by Uranus on 24. September 2019 at 19:09

        Das ist Merkelsche Logik. Wozu braucht jemand einen Vertrag, einen Pakt (mit dem Teufel?), der nicht bindend ist? Die Person, die einen nicht bindenden, also eigentlich überflüssigen Vertrag unterschreibt, kann das – logischerweise – nur deshalb tun, weil sie Absicht hat, die völlig unverbindlichen Vertragsbestandteile dennoch mindestens zu erfüllen, wahrscheinlich aber noch weit darüber hinaus zu schießen, genau so, wie diese Person das mit den EU-Richtlinien ebenfalls tut.

        Liken

    • Posted by Meckerer on 24. September 2019 at 17:34

      Merz ist nur ein Dummschwätzer von Merkels Gnaden und ohne Eier in der Hose sonst hätte er sich damals nicht verdrängen lassen von der BK. Auf C-Parteien kann man gut und gerne verzichten.

      Liken

      Antworten

    • Posted by Maria S. on 25. September 2019 at 14:21

      Dieser UN-Migrationspakt war von Anfang an Volksverarxxxe.

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Maria S. on 24. September 2019 at 11:32

    Jeder konservative Wähler, der auch Wert auf Gerechtigkeit legt, kann unmöglich mehr CDU/CSU wählen. Seehofer hat wegen Macht und Geld seine Prinzipien über Bord geworfen. Nun betätigt auch er sich als Schlepperhelfer und Moralapostel. Er hat selbstherrlich zugesagt, dass Deutschland jeden vierten „Geretteten“ aufnehmen wird.
    Jetzt geht es um die Verteilung an andere EU-Länder. Ein EU-Politiker hat schon geäußert, dass, wenn sich Länder weiterhin dagegen sperren, künftig Zwang angewendet werden muss. Die Umvolkung und Ausrottung der Deutschen auch durch Wasser-Taxis ist von den NWO-Politiker beschlossen und wird auch gegen Widerstand fortgesetzt.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 24. September 2019 at 6:33

    Solangfe Parteien wie die CDU -CSU gewählt werden, wird sich an der Umvolkung nichts ändern.Die Schleuser frohlocken und locken. Der UNpakt war falsch.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Tina on 24. September 2019 at 1:53

    https://www.einprozent-versand.de/aufkleber/27/aufkleber-heimkehr-100-stueck

    Wenn wir die Heimat noch retten wollen, müssen wir
    aktiv werden.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: