Klimawandel: Gegenwehr kommt nicht nur von der AfD


Fundsache auf Twitter, grüner Palmer zu Auftritt von Greta Thunberg vor der UNO.
Allmählich hängt der organisierte Schwachsinn von #FridaysForFuture und ihrer Ikone #Greta allen denkenden Menschen zum Halse heraus. Sogar Tübingens Oberbürgermeister: #Palmer schreibt #Thunberg: „Wir haben Deine Jugend nicht zerstört!“ welt.de/politik/deutsc via

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 26. September 2019 at 10:15

    Man fragt sich, was Boris Palmer eigentlich noch bei den Grünen hält. Aber egal, das muß er letztlich selber wissen und entscheiden.

    Der Klimawandel, ja, was soll man dazu noch sagen? Als Munition für Widerständler vielleicht noch der Hinweis, daß spätestens mit der Veröffentlichung von Patrick Frank – wer Patrick Frank ist, bitte dem unten aufgeführten Link entnehmen – der angeblich menschengemachte Klimawandel ohne jeden Zweifel als das entlarvt wurde, was er ist: Ein gigantischer Schwindel, eine überschäumende Scharlatanerie, ein besonders bösartiger Betrugsversuch an der gesamten Menschheit, der keinerlei Rücksicht auf die Würde von irgendwem genommen hat.

    In der Wissenschaft, also in der Wissenschaft, die diese Bezeichnung verdient, reicht eine einzige Widerlegung, um einen Berg von hypothetischem Behauptungsmüll auseinander zu sprengen. Eine solche Widerlegung der Behauptung des menschengemachten Klimawandelmülls ist die Arbeit von Patrick Frank, und sie ist beileibe nicht die einzige. Aber sie ist deutlich, klar, unmißverständlich, aktuell und es wäre insbesondere den Politikern der AfD dringendst anzuraten, diese Arbeit als wesentlichen Bestandteil beim Kampf gegen den Klimairrsinn in ihre Argumentation mit einzubauen.

    https://sciencefiles.org/2019/09/08/in-trummern-neues-paper-zerstort-klimamodelle-und-co2-hoax-vollstandig/

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 26. September 2019 at 8:33

    Wann begreifen es endlich die Bürger, wie sie “ schändlich und schamlos “ von diesen
    “ Klimahysterikern “ missbraucht werden.
    Was können diese “ Maulaufreisser “ denn so großes bieten ?
    Bei jeder Domo hinterlassen sie Berge von Müll, ohne “ brauchbare “ Forderungen zu bieten. Nicht wer am Lautesten plärrt, hat immer recht.
    Für deren Auftritte sind nicht einen guter IQ, sondern eine laute Klappe gefragt.
    Selber arbeiten und nicht durch die Städte grölen und die Straße in einen “ Schweine-stall “ zu verwandeln. Scheinbar fühlen sich diese Leute dann in einer vertrauten Umgebung.
    Ach ja, wenn man scheinbar für eine “ segensreiche “ Aktion demonstriert, dann heiligt der Zweck wohl jedes Mittel ( Müllproduktion ).

    Liken

    Antworten

  3. Posted by ameise on 26. September 2019 at 6:55

    die sonne, bringt lebensspendende wärme, hat 1 million erdmassen, der mensch in seinem ordnungswahn, will nun milliarden für nutzlose klimareduzierung verbraten.

    göttliche anmassung.

    völlig irre die handelnden !

    Liken

    Antworten

  4. Posted by hermannzwei on 26. September 2019 at 1:46

    Was der grüne Palmer sagt, geht mir so ziemlich am Allerwertestem vorbei.
    Was mich wirklich aufregt, ist, das ein Kanadisches Höchstgericht den „Erfinder“ des meschgemachten Klimawandels, Paläoklimatologe Michael E. Mann, als Lügner blosgesgestellt hat und dass kein Medium in Deutschland darüber berichtet.
    http://grueselhorn.de/kanadisches-gericht-bringt-klimalegende-zum-einsturz

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: