Wenn die Klimahysterie zusammenbricht, was kommt dann?


Wie geht es in Deutschland weiter, wenn die Apokalypse ausbleibt?

Die Achse des Guten @Achgut_com

(Wolfgang Röhl) Als die Studentenbewegung von #1968 zerfiel, weil die erhoffte Revolution ausblieb, erklärte eine kleine Gruppe von Terroristen der Republik den Krieg. Was mag wohl passieren, wenn der Hype um die #Klima-Wende an der Realität zerbricht?
„Der Spaß hat aufgehört.“ Keimt eine Grüne Armee Fraktion?
Als die Studentenbewegung von 1968 zerfiel, weil die erhoffte Revolution ausblieb, erklärte eine kleine Gruppe von Terroristen der Republik den Krieg. Was mag wohl passieren, wenn der aktuelle Hype…

5 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 28. September 2019 at 14:59

    Wie war es doch bei den 68-er Spinnern ?
    Einige total Verrückte glaubten, durch eine sogenannte “ Kulturrevolution “ unser Land in ein Paradies führen zu können.

    Als aber diese Leute merkten, dass niemand diese “ hirnrissige “ Idee mitmachen wollte, so entwickelte sich aus Frust und Wut eine Verbrecherbande mit den bekannten Folgen
    Stellt sich nun in heutiger Zeit die Frage:
    Was wird geschehen, wenn die heutigen “ überdrehten Klimahysteriker “ merken, dass ihren gefährlichen Thesen die Leute nicht folgen ?
    Bricht dann eine “ ökologische Kulturrevolution “ aus ?
    Wie nennt sich dann die Gruppe der enttäuschten und frustrierten Klimahysteriker ?

    Schlimm wird es sicher noch werden, wenn “ grenzenlos irre Fanatiker “ erkennen müssen, dass sie “ gescheitert “ sind ?
    Und dieser Zustand wird sicher noch kommen.
    Hoffentlich nicht zu spät.
    Denn rationales logisches Denken ist Fanatikern schon immer fremd gewesen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 27. September 2019 at 19:49

    »Wenn die Klimahysterie zusammenbricht, was kommt dann?«

    Emphatie und Vernunft, hoffentlich.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by ameise on 27. September 2019 at 18:26

    klimahysterie:
    eine gekonnte politische inszenierung, vom eigenen versagen 14 jahre merkel/groko abzulenken, kinder, und bürger zu beschäftigen, so braucht man keine angst zu haben das die jahrelange untätigkeit, die aussage keine steuererhöhung mit uns, das verwahrlosen des landes, die zerstörung der deutschen industrie sowie des nun überforderte sozialsystems vom bürger hinterfragt würde. eben beschäftigungs therapie, dank massenmanipulation/medienhypnose, denn man benötigt geld, viel geld, den einbürgerungs wahnsinn und die grünen träumereien zu finanzieren. einige wollten das auch nicht mittragen, z.b. der rücktritt des bundespräsidenten köhler, jetzt gabriel, die fr. lautenschläger, hr. stark (ezb) es steht schlimm um unser land.
    da sag ichs mit heine: denk ich an deutschland in der nacht bin ich um den schlaf gebracht.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by ameise on 27. September 2019 at 16:55

    was für eine anmassung, zu denken deutschland könnte mit 45 milliarden das weltklima retten, die sonne die alles bestimmende hat eine million erdenmassen, ein fusionsreaktor, ist wie das wetter zyklen unterworfen, wir steuern auf das maunder minimum zu, die politik in ihrem ordnungswahn, eben grandiose selbstüberschätzung, völlig irre, schade rausgeworfenes geld, was für ein wahnsinn!

    Liken

    Antworten

  5. Posted by Maria S. on 27. September 2019 at 16:13

    Die Fridays for Future Bewegung macht trotz der Niederlage immer noch weiter.
    So schnell geben die grünlinks Verrückten nicht auf. Man darf gespannt sein, welchen Blödsinn sie sich noch ausdenken.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: