Hamburg: Grüne, Linke und linksextreme Gewalt


Zuerst Kennzeichnungspflicht für Polizisten, dann soll Vermummung bei Demos nicht mehr Straftat sein. Dies zeigt: Die Grünen wollen Krawalle & Gewaltexzesse wie bei G20 zur Regel machen. Schulterschluss von linker Politik und linksextremer Gewalt beenden!
Grüne wollen, dass Vermummung bei Demos nur noch als Ordnungswidrigkeit verfolgt wird. Kritik von Sicherheitsexperten.
abendblatt.de

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 1. Oktober 2019 at 13:17

    Das Vermummungsverbot darf keinesfalls abgeschafft und die bisherigen Strafen müssen beibehalten werden. Sonst nämlich hätten die grünlinksverrückten Gewalttäter noch mehr Freiheit. Und ja, die Krawalle würden sich mehren.
    Die Namenspflicht für Polizisten halte ich für nicht richtig. Sie könnten sonst von den Antifa-Leuten ausfindig gemacht werden.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: