#FridaysForFuture, das Spiel mit dem #Weltuntergang ein großer Spaß?


Fundsache auf Twitter:
Fridays for Future ist die Jugendbewegung der gehobenen deutschen Mittelschicht. Für die Kinder ist das ein großer Spaß und eine Rebellion ohne Risiko. Dass Jugendliche sich konformistisch verhalten, ist normal.
Rebellion ohne jedes Risiko
ef-magazin.de

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 6. Oktober 2019 at 9:04

    Den Wohlstandsverwahrlosten geht es einfach zu gut , sie müssen sich mit keinen finanziellen Problemen herumschlagen. Sie plagt alleine die Langeweile. Da kam Fridays for Future gerade recht, auch wenn es sich hier um einen Unsinn handelt.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by der uckermärker ! on 6. Oktober 2019 at 8:48

    vor den toren berlins:

    die uckermark, einst ein paradies, nachts glühen hier die weichen hügel, ein einziger alptraum, das muß man gesehen haben, unglaublich,man führt krieg gegen die eigene bevölkerung, pulsierende beständig rot blinkende windkraftanlagen, zu hundertausenden schaffen ein kriegszenario, was mutet man uns zu, wertlose immobilien, wirtschaftlicher niedergang, kein mensch zieht mehr hierher, laut zensus verliert die region schon alleine wegen überalterung in 10 jahren weitere 10% an bevölkerung, der staat kämpft hier gegen seine bürger und unternehmer. schlafstörungen, erhöhte selbstmordrate, bürger erkranken, artikel 2 absatz 2 GG, scheiß drauf, was der staat schützen sollte, wird sinnlosem aktionismus geopfert, deutschland rettet mal wieder die welt, will aber die welt von deutschland gerettet werden, scheint nicht so. einstimmige verbrechen unserer volksvetreter, mitläufern, an mensch und natur.
    kein wunder solch desolate wahlergebnisse der etablierten parteien, die dem rechtsruck damit weiter vorschub leisten.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 6. Oktober 2019 at 8:25

    Die meisten “ Demoprofis “ sind doch “ verhätschelte gewaltbereite “ zukünftige Rebellen und Aufwiegler.
    Wenn man sich von den eigenen Eltern für´s rebellieren “ alimentieren “ lässt, dann hat man Spaß um auf der Straße zu chaotischen Umständen zu sorgen.
    All der Dreck und Müll dieser “ Chaoten “ ist ein erbärmliches “ Zeugnis, wie ein Eltern-haus “ versagen “ kann. Noch nie haben so viele Eltern so erschreckend wenig für eine wirklich gute Erziehung etwas getan.

    Statt den Jugendlichen so wie früher Verantwortung und den Blick für die Zukunft zu eröffnen, lässt man es zu, dass diese “ Sprösslinge “ dafür sorgen, den Arbeitsplatz der eigenen Eltern massiv zu “ gefährden “ ( z.B. Autoindustrie ) .
    Wenn dann der Wohlstand dieser “ Dauerdemonstranten und Klimahysteriker “ zusammen bricht, dann geht dieses Land in einer sich bereits jetzt abzeichnenden Anarchie unter.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: