Auch Söder nutzt den Anschlag von Halle auf seine ganz perfide Art


Ein klare Positionierung der langjährigen CDU Abgeordneten Steinbach!
Erika Steinbach @SteinbachErika
Sehr geehrter MP ⁦

⁩ , das, was Sie artikulieren, ist zutiefst infam und unanständig. Sie instrumentalisieren die schreckliche Untat von Halle auf demokratiezerstörende Art. Ich wähle die AfD, da sie frühere CDU/CSU-Positionen vertritt.

Bayerns Ministerpräsident Söder greift die AfD scharf an. Sein Parteifreund Dobrindt will die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen.
tagesspiegel.de

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 13. Oktober 2019 at 11:04

    Die Heftigkeit und Unanständigkeit, aber auch die Plumpheit, Grobheit und Skrupellosigkeit, mit der die AfD attackiert wird, sagt ja mehr über die Angreifer aus, als über die Angegriffenen. Es sagt aus, daß die Angreifer die Sicherheit und Unverletzlichkeit ihrer bisher so stabil zu sein geglaubten Positionen mittlerweile durch die AfD doch sehr stark gefährdet sehen. Aber die Gefährdung geht nicht nur von der AfD aus. Es scheint sich auch ein allgemeiner Stimmungswandel bei »den Menschen da draußen im Lande« (Helmut Kohl) zu vollziehen, den die politisch korrekte BRD-Systemjournaille mit allen Mitteln zu verschleiern sucht.

    Wenn Menschen maßlos werden und sowohl den Verstand als auch den Anstand verlieren, deutet das auf eine stetig zunehmende Verzweiflung hin, die ihrerseits wieder neue, unkalkulierbare Gefahren heraufbeschwören kann. Um so wichtiger ist und wird es für den Einzelnen, die Ruhe zu bewahren und dem teuflisch wahnhaften Treiben die eigene Emphatie und Menschlichkeit entgegenzusetzen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by der uckermärker ! on 13. Oktober 2019 at 9:40

    notizen aus der provinz: brandenburg vor den toren berlins !

    der osten ist jetzt rechts, dank mangelnder bürgernähe von landrätin, kreisverwaltung, amtsleitern, ämtern, der bürger nur noch stimmvieh und zahlhansel, absolut marode infrastruktur, die wahlentscheidung einziges ausdrucksmittel der abqualifizierten, überfahrenen bürger, beschimpft von herrn stegner (SPD), da sagt die spd schon mal in der kreisverwaltung prenzlau: „der uckermärker lege eh keinen wert auf natur“, so legitimiert man für sich die völlige zerstörung riesiger naturräume durch windkraftanlagen, einst wunderschönste moränenlandschaft, jetzt endzeitszenario, rot glühende, pulsierende landschaften zu tausenden, das muß man gesehen haben, kein freier hügel mehr, ständiges brummen im flügeltakt, GG artikel 2 absatz 2, die garantie der unverletzlichkeit der person, scheiß drauf, nun will man richtig gas geben, die welt retten, einhergehend mit der industrialisierung riesiger naturräume für nicht grundlastfähige erneuerbare. der bürger bleibt wie immer dabei auf der strecke, wertlose immobilien, bis zur unverkäuflichkeit, flora und fauna schwer geschädigt, erkrankte schallopfer, ein verbraucherschutz – bundesumeltamt das nur dazu da ist berechtigte einwände abzuwehren, durch verzögern und nichthandeln, lächerlich machen, das ist das wahre drama unserer zeit. was für ein wahnsinn !

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 13. Oktober 2019 at 9:33

    Danke Frau Steinbach,

    die AfD muß in der BRD für alles herhalten, dabei sind die Altrparteien an den Zuständen in der BRD schuldig. Jeder Bürger soll sich überlegen wie und von wem er ständig angelogen und verarscht wird.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Staatsbürger on 13. Oktober 2019 at 9:25

    Ja der “ Schmutzeleien- MP “ und sein “ Stiefelputzer “ Dobrindt heulen wie Wölfe im Schafspelz.
    Wenn man nichts gegen den politischen Gegner an Argumenten hat, dann wird nach alter Manier die “ Nazikeule “ geschwungen.
    Der “ demokratische IQ “ scheint bei diesen Politikern und leider nicht nur bei den Beiden, sehr niedrig zu sein.
    Ein “ wirklicher “ Demokrat diskutiert und verleumdet nicht, wie es aber die Vertreter der Versagerparteien ( Altparteien ) täglich beweisen.
    Wenn man nur noch versucht Posten und Pfründe zu retten, so bleibt letztendlich der einfache Bürger auf der Strecke.

    Da helfen wie nach dem Verbrechen in Halle keine noch so scheinheiligen Gesten wie die Kippah bei Hr. Söder.
    Dieser Mann leidet zunehmend an krankhafter Überheblichkeit, welche es nicht zulässt,
    sich “ anständig und gesittet “ auszudrücken.
    Überheblichkeit scheint eine schlimme Infektionskrankheit zu sein, weil doch die gesamte Union davon betroffen ist.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: