Die Angst der Frankfurter Buchmesse vor freien Medien und kritischen Büchern


Kritische Verlage werden auf der Frankfurter Buchmesse in die hinterste Sackgasse verfrachtet. Kein Besucher soll mit alternativen Meinungen konfrontiert werden.

Intellektuelle dieses Landes, WO BLEIBT IHR AUFSCHREI

Frankfurter Buchmesse isoliert unbequeme Verlage
Die Leitung der Frankfurter Buchmesse bildet auch in diesem Jahr für „rechte“ Verlage eine Sackgasse. Die JUNGE FREIHEIT protestiert gegen dieses Verhalten und fordert die Buchmesse auf, ihr wie…
jungefreiheit.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s