Bremen: Rotrotgrün will anonymes Denunziantentum einführen!


Fundsache auf Twitter:

Wirtschaft & Politik @WirtschaftDE

Anonymes Denunziantentum Verfassungsschutz Bremen: Abweichler bei der Behörde melden dlvr.it/RGV3FR PI-NEWS

Bild

5 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 19. Oktober 2019 at 10:59

    Nur noch absurd! Unser Volk wird noch mehr gegeneinander aufgehetzt und verunsichert. Die Bürger werden sich ganz zurückziehen aus Angst, irgendwas Falsches zu sagen. So ein Denunziantentum ist sehr schädlich für eine Gesellschaft.

    “ Das größte Schwein im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant“.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 19. Oktober 2019 at 9:41

    In einem früheren Kommentar nahm ich einmal Bezug auf die Stasi-Richtline Nr. 1/76 zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge (OV) in der DDR. Unter dem Artikel der pi-news berichtet ein dortiger Kommentator, daß die Bürgerrechtlerin und Mitbegründerin des Neuen Forums in der gerade untergehenden DDR, Bärbel Bohley, vor 28 Jahren das Folgende geäußert hatte, mit dem sie damals schon andeutete, daß diese Stasi-Richtlinie nicht etwa außer Kraft gesetzt würde, sondern noch weiter verfeinert und noch wirkungsvoller ausgearbeitet werden würde:

    Zitat Bärbel Bohley:
    »Alle diese Untersuchungen, die gründliche Erforschung der Stasi-Strukturen, der Methoden, mit denen sie gearbeitet haben und immer noch arbeiten, all das wird in die falschen Hände geraten. Man wird diese Strukturen genauestens untersuchen – um sie dann zu übernehmen. Man wird sie ein wenig adaptieren, damit sie zu einer freien westlichen Gesellschaft passen. Man wird die Störer auch nicht unbedingt verhaften. Es gibt feinere Methoden, jemand unschädlich zu machen. Aber die geheimen Verbote, der Argwohn, das Isolieren und Ausgrenzen, das Brandmarken und Mundtotmachen derer, die sich nicht anpassen – das wird wiederkommen, glaubt mir. Man wird Einrichtungen schaffen, die viel effektiver arbeiten, viel feiner als die Stasi. Auch das ständige Lügen wird wiederkommen, die Desinformation, der Nebel, in dem alles seine Kontur verliert.«
    Zitat Ende.

    Diese Prognose bewahrheitet sich jeden Tag mehr in dieser BRD des Jahres 2019. Ziemlich übel!

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 19. Oktober 2019 at 8:15

    Da zeigt es wieder, dass die SED immer noch in Form der “ sogenannten Linken “ tätig ist und ihr Unwesen nach Belieben treiben kann.
    Dass die “ roten Socken “ und die grünen “ Pädophilenversteher “ gemeinsame Sache machen zeigt auch, wie widerwärtig der Charakter dieses “ Gesocks “ in Wirklichkeit ist.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Meckerer on 19. Oktober 2019 at 6:55

    Alles kommt wieder, auch Horch und Guck, kein Wunder bei einer ………kanzlerin im Land, die kennt das gut. War toll im BT gestern, Rede Sichert AfD.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: