Archive for 23. Oktober 2019

Meinungsfreiheit auch in Bayern bedroht


Nicht nur in Hamburg wird die Meinungsfreiheit eingeschränkt, auch in Bayern werden immer mehr Gastwirte bedroht, die der AfD Versammlungsräume zur Verfügung stellen. Haben Sie, liebe Leser, dazu schon etwas von den Sicherheitheitsorganen, Söders Landesregierung gehört oder in den Medien gelesen?
Wenn gewaltbereite Linksextreme in #Goettingen einen Vortrag des ehem. Bundesinnenministers de Maizière verhindern, in #Hamburg eine Vorlesung von Lucke sprengen & die Hamburger Uni dem #FDPChef faktisch Auftrittsverbot erteilt, läuft etwas grundlegend schief in Deutschland!
#AfD
Tweet zitieren
Linker #Meinungsterror zerstört die Grundrechte der Rede- und #Meinungsfreiheit und der Freiheit von Forschung und Lehre in #Deutschland! #Hamburg #Lindner #Lucke #DeMaiziere afdbundestag.de/alice-weidel-l

Bild

Uni Hamburg: Jetzt Auftrittsverbot auch für den FDP Chef?


Nachdem das linke und grüne Milieu Professor Dr. Lucke , dem ehemaligen AfD Chef, Forschung und Lehre an der Uni Hamburg verweigert, sollen jetzt auch Auftritte des FDP Chefs Lindner verhindert werden.

Max Otten@maxotte_says
„Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los.“ Guten Tag, Herr #Lindner! Wann reden SIE mit der #AfD, der einzig verbliebenen Oppositionspartei im Land? #FDP
Christian Linder soll bei einer Veranstaltung der Uni Hamburg nicht auftreten dürfen. Nun hat er sich bei der Senatorin beschwert – und fordert sie zu einer klaren Positionierung auf.
spiegel.de