Meinungsfreiheit auch in Bayern bedroht


Nicht nur in Hamburg wird die Meinungsfreiheit eingeschränkt, auch in Bayern werden immer mehr Gastwirte bedroht, die der AfD Versammlungsräume zur Verfügung stellen. Haben Sie, liebe Leser, dazu schon etwas von den Sicherheitheitsorganen, Söders Landesregierung gehört oder in den Medien gelesen?
Wenn gewaltbereite Linksextreme in #Goettingen einen Vortrag des ehem. Bundesinnenministers de Maizière verhindern, in #Hamburg eine Vorlesung von Lucke sprengen & die Hamburger Uni dem #FDPChef faktisch Auftrittsverbot erteilt, läuft etwas grundlegend schief in Deutschland!
#AfD
Tweet zitieren
Linker #Meinungsterror zerstört die Grundrechte der Rede- und #Meinungsfreiheit und der Freiheit von Forschung und Lehre in #Deutschland! #Hamburg #Lindner #Lucke #DeMaiziere afdbundestag.de/alice-weidel-l

Bild

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 27. Oktober 2019 at 8:01

    Was die von unseren Politikern vielgepriesene Meinungsfreiheit anbelangt, kann man sehr gut bei den Lumpenmedien sehen.
    Habe vorgestern einen Kommentar bei WELT zur Wahl in Thüringen geschrieben.
    Hier der genaue Wortlaut: Wäre ich Thüringerin gäbe es für mich nur eine wählbare Partei und das ist die AfD.
    Kommentar wurde frei gegeben. Wenig später hatte mein Kommentar schon 140 Likes. Als ich nach einer Stunde noch mal nachschaute, bekam ich die Anzeige, dass dieser Kommentar leider nicht mehr verfügbar ist. Die angeblichen Bewahrer der Meinungsfreiheit sahen sich gezwungen, diesen Kommentar nachträglich zu löschen.
    Abgesehen davon werden nahezu die allermeisten Kommentare von mir bei WELT und tagesschau.de von vorneherein gar nicht veröffentlicht.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 26. Oktober 2019 at 10:51

    Wenn die Gesellschaft “ gespalten “ wird, dann hat der “ Schmutzeleien- MP Söder “ maßgeblichen Anteil. Denn seine Reden triefen geradezu vor Hass ( Gillamoos ) gegen die AfD. Was er von sich gibt, ist “ Scharfmacherrethorik “ aus der untersten Schublade und eines “ angeblich “ christlich “ ( CSU ) orientierten Politikers unwürdig.
    Aber wenn man wie auch viele seiner Parteifreunde vor der AfD die Hosen voll hat, dann greift man halt zu “ derben “ Entgleisungen (. z.B.. Blume, Laschet, AKK uvm. ).
    Für die Bürger entpuppt sich die Union insgesamt zu einer “ Hetzpartei “ gegen einen überlegenen politischen Gegner.
    Deshalb ist die ach so “ christliche “ Union nicht mehr wählbar.
    In der Bibel werden oft die Heuchler und selbstherrlichen Pharisäer angeprangert.
    Gründe bei der Union gibt es hierfür genug.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s