Satire muß immer staatskonform sein


Meinungsäußerung auf Twitter:
Früher hat man über Komiker gelacht und Politikern zugehört, heute lachen wir über Politiker und hören den Komikern zu. Da wird der Komiker schon mal schnell zur unerwünschten Person. spon.de/afAC0 via

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 27. Oktober 2019 at 8:08

    Ein konservativer Satiriker hat bei den linksversifften Systemmedien doch überhaupt keine Chance mehr. Wie erst kürzlich zu lesen war, wird derzeit darüber diskutiert, den bewährten Uwe Steimle mundtot zu machen. Hatte der sich doch erlaubt, Kritik am Merkel-System zu üben.

    Im Prinzip brauchen wir eigentlich gar keine Satiresendungen mehr.
    Was unsere Altparteienpolitiker an Wahnsinn , Absurditäten und Verrrücktheiten bieten, sprengt bereits diesen Bereich.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: