Archive for November 2019

#FridaysForFuture, Blamage der Weltuntergangssekte in Dingolfing!


Dingolfinger Schüler wollen lieber durch Lernen die Zukunft erobert, nicht aber durch #fff verblöden. Diese Negativbeispiele haben Gott sei Dank in unserer Autostadt noch nicht abgefärbt. Aber Mitleid wäre vielleicht doch für das Häuflein angebracht, das gestern durch die Stadt marschierte. Fundsache auf Twitter:

#FridaysForFuture in Dingolfing: 70 Personen wollen die Welt retten, plus eine Oma mit #OmasForFuture Pappe!


Heute, am erneuten Weltrettungstag, demonstrierten auch in unserer Autostadt 70 Personen für das Klima. 70 sind schon eher wohlmeinend geschätzt. Lustig und aber kennzeichnend am Treffpunkt Spitalplatz, die Frage eines Polizisten an die zahlreich dort versammelten Schüler, „wollt ihr demonstrieren?“ „Wir warten auf die Busse und wollen nach Hause,“ so die Antwort. „Ach, dann seid ihr ja ganz normal,“ so der erleichterte Polizeibeamte. Die  Busse sammelten die Schüler ein, der tägliche Auflauf an dieser Stelle war verschwunden. Die Demonstranten, meist älteren Semesters, versuchten sich mit sportlichen Übungen in der Marschkolonne warm zu halten. In die Hocke und auf Befehl aufspringen. Eine Oma trug stolz ihr Pappschild „OmasForFuture“. Mal sehen was morgen der Dingolfinger Anzeiger berichtet.

Dingolfing verschläft die Apokalypse .

Ein Morgengruß aus #Mamming in #Niederbayern


Stephan Protschka MdB @AfDProtschka

 

#FridaysForFuture zu weiß?


Das macht sprachlos!

Bundestagdebatte über den Rechtsstaat und Demokratie


Ziemlich deutliche Worte, die man am liebsten zum Schweigen bringen will:

Gegenthese #CO2istLeben


Fundsache auf Twitter! Menschengemacht? Umwelt- und Heimatschutz sind notwendig, nicht aber die Maßnahmen, die den Bürger, unter der Propaganda „rettet die Welt“, drangsalieren.

Antwort an

ein interessantes Interview zum Thema #CO2 #CO2istLeben

#Bauerndemo, eine andere Sicht!


Fundsache auf Twitter:

Maischberger: Die Vollverschleierung und was der AfD Abgeordnete Dr. Curio wirklich sagte! Burka, ein Sack der spricht?


Wie der „Lieblingsgast“ vieler Talkshows, der Kämpfer gegen Rechts, von Lucke auch bei Maischberger versuchte mit einem Zitat aus dem Zusammenhang aus einer Rede von Dr. Curio (innenpolitischer Sprecher der AfD Bundestagsfraktion) Stimmung gegen Professor Meuthen zu machen. Das war ganz primitive Manipulation. Die tatsächliche Rede von Dr. Curio finden Sie hier, bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

Siedlungsgebiet Deutschland für alle Welt?


Seit vier Wochen gibt es immer montags von 11.30 bis 13.00 Uhr eine Mahnwache zwischen Staatskanzlei und Finanzministerium in der Schweriner Schloßstraße. Die Gruppe „Mondays for Germany“ (MfG) will jede Woche protestieren.

HANSE-RUNDSCHAU.DE
Seit vier Wochen gibt es immer montags von 11.30 bis 13.00 Uhr eine Mahnwache zwischen Staatskanzlei und Finanzministerium in der Schweriner Schloßstraße. Die

Bauernprotest gegen Merkels Umweltministerin


Fundsache auf Twitter:

Norbert Bolz äußert sich zur Meinungsfreiheit


Eine Feststellung in einem Satz!
Täglich wächst die Zahl der Themen, zu denen man keine abweichende Meinung äußern kann, ohne als hasserfüllt zu gelten.

Gewalt gegen Frauen, man muß auch alle Ursachen nennen!


Fundsache auf Twitter:

Thüringen, unglaublich, die zweitstärkste Fraktion erhält keinen Landtags-Vizepräsidentetenn


Thüringen: AfD erhält keinen Landtags-Vize, alle anderen Fraktionen nach einer Änderung der Geschäftsordnung schon, auch die 5 % Parteien FDP und Grüne.
Die Kandidatin der Thüringer AfD-Fraktion für das Amt des stellvertretenden Landtagspräsidenten, Tosca Kniese, ist bei der Wahl für den Posten gescheitert. Durch eine Änderung der Geschäftsordnung…
jungefreiheit.de

Zugewanderte Clan-Banden betrachten Deutschland als #Beuteland


Seit Jahrzehnten treiben zugewanderte kriminelle Clans ihr Unwesen. Die Innenpolitiker der Parteien, in den Landes- und Bundesregierung wissen das natürlich. Was tun Seehofer, Merkel, Scholz und Co. aber? Nichts! Totales Versagen der Groko! Gestern Abend wurde bei „hart aber fair“ mal wieder darüber diskutiert. Der NRW Innenminister Reul will jetzt mit Nadelstichen gegen diese wuchernde Schwerstkriminalität vorgehen. „Das sei schon was, im Gegensatz zur Vorgängerregierung Rotgrün, die nichts unternahm“, meinte er. Der ARD Journalist in der Runde erklärte, in Berlin sind deutsche Kinder immer Opfer, sie werden abgezogen und bestohlen, weil sie sich nicht wehren. Der Arabernachwuchs traut sich dagegen an türkische Jugendliche nicht ran. Was ist das für ein Staat, der seine eigenen Kinder nicht mehr schützen kann (will)? Schlußrunde in Plasbergs Sendung, Deutschland hat auch einen gehörigen Anteil selbst Schuld an den Clanbanden, weil sie die armen Flüchtlinge nicht ordentlich integriert hat. Der Bericht zeigte auch, daß die nächste Verbrechergeneration im Anrollen ist. Kampferprobte Männer aus den Kriegsgebieten Syriens und dem Irak machen den libanesischen Clans Konkurrenz. Auch von einer besonders brutalen Nigeriamafia spricht man. Selbst in Kleinstädten, wie der alten niedersächsischen Stadt Peine, bekannt durch den Peiner Stahlträger Doppel-T, kommt es bereits zu Bandenkriegen um den Drogenmarkt. Unglaublich, umkämpfter Drogenmarkt bereits in Peine? Uns, den Lehrlingen im Peiner Walzwerk vor mehr als 50 Jahren, waren diese Zustände vollkommen unbekannt.  J.H.

Tatort Peine!

Stadtplatz Peine, es ist bereits nach Zwölf. Foto Anne B..

#GrünesGewölbe, die Schatzkammer Deutschlands ausgeraubt!


CDU/CSU und Seehofer, wir leben in dem sichersten Land der Welt! Alexander Kissler twittert seine Meinung dazu!

Alexander Kissler @DrKissler

Offenbar ist der Schutz deutscher Grenzen eine ebenso große Herausforderung wie der Schutz deutscher Kulturschätze. #GruenesGewoelbe Worin genau ist unsere Republik momentan Spitze?

So sind sie die Genossen, Parteitagssponsering der CDU kritisieren, aber das ebenso in Anspruch nehmen!


Wenn man genau hinschaut, dann sind solche Oberfunktionäre, wie SPD Lauterbach oder der Redakteur der Qualitätsmedien, schlicht weg nur Heuchler. Was die SPD auf ihren Parteitagen darf, das dürfen andere natürlich nicht. 

Da stellt sich gleich noch die Frage, ob der Parteitag der größten Oppositionspartei in Braunschweig auch von VW und Co. gesponsert wird?

Schon seit Jahren ist der CDU die Gesundheit unserer Kinder weniger wichtig als die Tabakwerbung der Konzerne. Das C in der CDU ist eine Farce, wenn man sich so verhält. Was ist christlich daran, die eigenen Kinder an die Tabakindustrie zu opfern?
Tweet zitieren
Deutschland ist der einzige EU-Staat, der jugendgefährdende #Tabakwerbung auf Plakaten erlaubt. Weil die @CDU seit Jahren ein Werbeverbot blockiert. …und hier die Sponsoren des #cdubpt19: Philip Morris (Marlboro), JTI (Camel), Deutscher Zigarettenverband… Foto: @IchbindasC

Bild

Ein Twitterer kontert Lauterbach:

Antwort an

Erkennen sie das „Camel“-Logo. Soll ich weiter suchen?
Bild

Menschenfeindlichkeit


Das ist das Ergebnis auch der Hetzreden von Söder, Laschet, Ziemiak der Union, der SPD von Kahrs, Stegner, Lauterbach, der Grünen , der Linken……………….gegen die AfD.
Tagesmütter im brandenburgischen Königs Wusterhausen haben die Aufnahme eines einjährigen Jungen aus politischen Gründen verweigert. Das Elternpaar hatte AfD-Beiträg auf Facebook geteilt.
Tagesmütter im brandenburgischen Königs Wusterhausen haben die Aufnahme eines einjährigen Jungen aus politischen Gründen verweigert. Das Elternpaar hatte AfD-Beiträg auf Facebook geteilt. Die…
jungefreiheit.de