Berlin Total verrückt: RotRotGrün erklärt für Pankow den Klimanotstand und hat damit beim Bau von Flüchtlingshäusern Probleme!


Die Berliner Morgenpost berichtet:

STADTENTWICKLUNG

Pankower wollen kein Flüchtlingsheim – wegen Klimanotstands 

Ein Biotop muss einer neuen Flüchtlingsunterkunft weichen. Nachbarn kämpfen dagegen – wegen des Klimawandels, sagen sie.

Dieser Beitrag der Berliner Morgenpost beschreibt die ganze Verrücktheit der in unser Hauptstadt verantwortlichen Politiker. Da wiehern unsere Esel aus dem Ammergau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s