Bund Naturschutz (#BUND) will die Zerstörung der Umwelt und nennt das Klimarettung


Bund Naturschutz Deutschland (#BUND) will die totale Zerstörung unser Umwelt und Heimat. Über 30 000 Monster Windkraftanlagen stehen schon. Wie viele WKA wollen sie in Deutschland noch aufstellen? Nochmals 30 000 oder gar 60 000? Viele Landschaften sind schon zerstört. Sind die blind und dumm, oder nur linke Fanatiker? Ob die schon mal durch die Börde gefahren sind, der beste deutsche Ackerboden ist dort mit diesen Monstern verspargelt, eine moderne Aufforstung. Kurz nach der Wende hat man dort noch verschiedene Arten von Greifvögeln gesehen. Heute gibt es keine mehr. Die Immobilien in der Nähe von diesen Windmühlen sind nahezu wertlos. Auch die Gesundheit der dort wohnenden Menschen ist stark beeinträchtigt. Finger weg von unserem schönen Bayern. Es reicht schon der Schaden, der in den Höhenzügen Hochfrankens angerichtet wurde.

Hoch über den Gipfel der Höhenzüge des Bayerischen Vogtlandes bei Hof, Zerstörung der Natur und gleichzeitig eine scheußlige Landschaftsverschandelung der Heimat.

 

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 13. November 2019 at 8:48

    Irgendwie hat man den Eindruck, dass die “ Klimaverrückten “ beim BUND zu lange unter einem sich drehenden Windrad gestanden haben.
    Ansonsten kann man sich solch “ blöde “ Argumente nicht erklären.

    Antworten

  2. Posted by der uckermärker ! on 12. November 2019 at 20:20

    nabu finanzell abhängig, von der bundesregierung, „wessen brot ich ess, dessen lied ich sing „!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s