Opposition im Bundestag


Georg Pazderski @Georg_Pazderski
Die links-#GRÜNE Bundestagsvizepräsidentendarstellerin #Roth sollte sich endlich daran gewöhnen, dass es wieder eine echte Opposition im Bundestag gibt. Der Kuschelkurs der #Altparteien hat ein Ende und die Diäten müssen endlich „verdient“ werden.
Claudia Roth: „Die AfD missbraucht den Bundestag“
Die Vizepräsidentin des Bundestags bezichtigt die AfD der „systematischen Provokation“. Es brauche eine gemeinsame Reaktion aller Demokratinnen und Demokraten im Haus.
zeit.de

2 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 12. November 2019 at 15:05

    Lästig, eine Oppositionspartei! Das hat es ja ewig nicht mehr gegeben. Bis zur Bundestagswahl 2017 waren die sozialistischen Altparteien ungestört unter sich. Das Wort zu erheben gegen die sozialistischen Einheitsparteien ist eine ungehörige Provokation, sagt Claudia Roth, Mitglied der GrünInnen und Politikerin für die Türkei.

    Zitat:„Türkei ist für mich zweite Heimat. Ich mache seit 20 (Anmerkung: jetzt 32) Jahren Türkeipolitik, das ist viele Jahre. Und ich liebe die Menschen in der Türkei. Und ich liebe die Konflikte in der Türkei, es gibt immer wieder Probleme, immer wieder Konflikte. Mir gefällt in der Türkei Sonne, Mond und Sterne, mir gefällt, Wasser, Wind. Mir gefallen die Meze, mir gefallen Kichererbsenpüree, mir gefallen Börek. Ich kann gute Börek machen.“ — Claudia Roth, Fernsehinterview beim Ball des Sports in Frankfurt am 3. Februar 2007 Spiegel-TV Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/133220-claudia-roth-turkei-ist-fur-mich-zweite-heimat-ich-mache-seit/)

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 12. November 2019 at 8:44

    Frau Roth, eine in vielen Lebensbereichen gescheiterte Schwätzerin kann es nicht ertragen, dass die AfD besonders den Grünen den Spiegel des Versagens vorhält.
    Die Grünen, welche ihre Aufgaben wohl nur in Forderungen und Verboten gegen Andersdenkende sehen, sind auf die Dauer der “ schleichende Untergang „.
    Wo sind jetzt die “ grüngefärbten Friday for Future- Weltklimahysteriker “ ?
    Je mehr die Temperaturen sinken, umso mehr ziehen sich diese “ Wirtschaftsschäd-linge “ hinter den warmen aber sicher mit Heizöl erwärmten Heizkörper zurück.
    Hier zeigt sich, dass für dieses “ linksradikale Gesocks “ der Klimawandel scheinbar nur im Sommer bei höheren Temperaturen stattfindet.
    Wo ist denn die “ Klimaheilige Greta“ abgetaucht ?
    Sponsern ihr nicht die Profiteure des Klimawahnsinns jetzt eine Rückkehr in den hohen Norden, wo sie auf die Dauer auch hin gehört ?
    An den sinkenden Temperaturen kann man erkennen, dass es auf der Erde auch noch
    “ kältere “ Jahreszeiten gibt.
    Bei den “ Klimahysterikern “ ist diese Erkenntnis scheinbar noch nicht richtig registriert worden.
    Bei dem IQ vieler dieser gefährlichen Spinner dauert es halt solange, bis im Frühjahr der winzige Rest von Sachverstand wieder auftaut.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s