Islamisten planten Terroranschlag in Deutschland


Nachricht auf Twitter:

Jürgen Spelthahn @JrgenSpelthahn1

Rhein-Main: IS-Terroristen planten Anschlag mit vielen Opfern
Rhein-Main: IS-Terroristen planten Anschlag mit vielen Opfern
Von JOHANNES DANIELS | Anhänger der „Religion des Friedens“ haben geplant, eine „religiös motivierte Straftat
pi-news.net

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 13. November 2019 at 11:30

    Pech für die Merkel-Regierung und ihre Handlanger.
    Das passt doch jetzt gar nicht in das gewünschte Bild. Ständig wird uns vorgelogen, dass der Rechtsterrorismus die größte Gefahr für uns ist. Vor dem habe ich nämlich die allerwenigste Angst.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 13. November 2019 at 8:36

    Herr Haldenwang, gestatten sie bitte, dass man ihnen das tiefe Mitleid ausspricht.
    Warum ?
    Weil es nicht im ihre “ Dauerverdächtigen “ von rechts handelt.
    Wäre doch nur zu schön für sie und die “ linksorientierten Altparteien gewesen, wenn man wieder der AfD einen Brocken hätte “ reinwürgen “ können.
    Aber so stammen diese Verbrecher aus den Reihen von Frau Merkels “ Lieblingen „, welche man ununterbrochen “ verhätschelt “ und als “ Unschuldslämmer “ in den Medien präsentiert.
    Aber bei den schon sehr “ sehbehinderten “ Scheindemokraten in den Altparteien hilft wohl kaum noch ein Augenarzt, um die eklatante “ Sehschwäche “ auf dem linken Auge zu heilen.
    Bei diesen “ mußmaßlichen “ Verbrechern handelt es “ erfreulicherweise “ nicht um die
    “ Dauerschuldigen “ von rechts, sondern um “ Abschaum “ in Merkels Gnaden.
    Ist schon ziemlich dumm gelaufen, werte Kanzlerin mit ihrem “ Helfer “ Hr. Haldenwang.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s