Archive for 25. November 2019

#GrünesGewölbe, die Schatzkammer Deutschlands ausgeraubt!


CDU/CSU und Seehofer, wir leben in dem sichersten Land der Welt! Alexander Kissler twittert seine Meinung dazu!

Alexander Kissler @DrKissler

Offenbar ist der Schutz deutscher Grenzen eine ebenso große Herausforderung wie der Schutz deutscher Kulturschätze. #GruenesGewoelbe Worin genau ist unsere Republik momentan Spitze?

So sind sie die Genossen, Parteitagssponsering der CDU kritisieren, aber das ebenso in Anspruch nehmen!


Wenn man genau hinschaut, dann sind solche Oberfunktionäre, wie SPD Lauterbach oder der Redakteur der Qualitätsmedien, schlicht weg nur Heuchler. Was die SPD auf ihren Parteitagen darf, das dürfen andere natürlich nicht. 

Da stellt sich gleich noch die Frage, ob der Parteitag der größten Oppositionspartei in Braunschweig auch von VW und Co. gesponsert wird?

Schon seit Jahren ist der CDU die Gesundheit unserer Kinder weniger wichtig als die Tabakwerbung der Konzerne. Das C in der CDU ist eine Farce, wenn man sich so verhält. Was ist christlich daran, die eigenen Kinder an die Tabakindustrie zu opfern?
Tweet zitieren
Deutschland ist der einzige EU-Staat, der jugendgefährdende #Tabakwerbung auf Plakaten erlaubt. Weil die @CDU seit Jahren ein Werbeverbot blockiert. …und hier die Sponsoren des #cdubpt19: Philip Morris (Marlboro), JTI (Camel), Deutscher Zigarettenverband… Foto: @IchbindasC

Bild

Ein Twitterer kontert Lauterbach:

Antwort an

Erkennen sie das „Camel“-Logo. Soll ich weiter suchen?
Bild

Menschenfeindlichkeit


Das ist das Ergebnis auch der Hetzreden von Söder, Laschet, Ziemiak der Union, der SPD von Kahrs, Stegner, Lauterbach, der Grünen , der Linken……………….gegen die AfD.
Tagesmütter im brandenburgischen Königs Wusterhausen haben die Aufnahme eines einjährigen Jungen aus politischen Gründen verweigert. Das Elternpaar hatte AfD-Beiträg auf Facebook geteilt.
Tagesmütter im brandenburgischen Königs Wusterhausen haben die Aufnahme eines einjährigen Jungen aus politischen Gründen verweigert. Das Elternpaar hatte AfD-Beiträg auf Facebook geteilt. Die…
jungefreiheit.de

CSU Minister will hohe Knaststrafen für Beleidigungen, übler Nachrede und Verleumdung. Will er die eigne Parteiführung hinter Gitter bringen?


Gerade am Wochenende gab es auf dem CDU Parteitag wieder große Hass und Hetzreden von Söder, Ziemiak und AKK gegen die AfD. Meint der CSU Justizminister die eigenen Funktionäre?

FÜNF JAHRE HAFT FÜR „HASS UND HETZE“

„Unser Rechtsstaat muss sich gegen die zunehmende Verbreitung von Hass und Hetze mit aller Entschlossenheit zur Wehr setzen. Wer Extremismus wirksam bekämpfen will, muss bei den Worten anfangen“, so der bayerische Justizminister Georg Eisenreich (CSU).

Dazu möchte der CSU-Minister das Strafrecht „anpassen“: Bei Beleidigungen soll es eine Höchststrafe von zwei Jahren (bisher ein Jahr) und bei übler Nachrede von bis zu drei Jahren (bisher ein

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
%d Bloggern gefällt das: