FDP will Lehrermangel mit Asylanten beheben


Unsere Unis platzen vor immer mehr Studenten. Für viele Lehramtsstudiengänge gibt es einen Numerus Clausus und dann kommt die FDP mit diesem wirklichen dummen Vorschlag daher.
FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass die FDP von Bildung keine Ahnung hat, hier ist er. welt.de/politik/deutsc via

Schlagzeile auch im Dingolfinger Anzeiger.

2 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 6. Dezember 2019 at 17:08

    Heute schon gelacht??? Buntland wird immer bunter und gebildeter, man müsste nur noch diese fiesen Pisa-Untersuchungen verbieten. Hier sind die FDP und die GrünInnen gefragt. Einfach verbieten, diesen Pisa-Trödel und alles ist gut. Geflüchtete Pädagogen als Lehrer, das ist die Lösung. So naheliegend, aber nur die FDP findet sie 🙂

    Liken

    Antworten

  2. Posted by swordfish on 6. Dezember 2019 at 16:02

    die FDP überflüssig wie ein kropf !

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: