Raum Prenzlau: Heimat stellen wir uns anders vor!


Unser Leser Robert N. überließ uns sein Schreiben im Telegrammstil an Radio Berlin Brandburg mit diesen Bildern:

brandenburg-aktuell@rbb-online.de

an die redaktion !

statt postkartenidylle hier die realitäten, uckermark raum prenzlau, ständiges pulsierendes brummen 365 tage im jahr, licht inferno bei nacht, glühende landschaften bis zum horizont, kein freier hügel mehr,  keinen hund dürfte man so halten. menschen leiden unter schlafstörungen, hohe krankenzahlen bei behörden, logistikern und bürgern, rückgang der vogel, insekten und schmetterlingspopulation um über 90%, zunahme der psychischen erkrankungen um über 10%. vollständiger wertverlust unserer immobillien, wirtschaftliches disaster voraus. das weltklima retten deutschlands schönste moränenlandschaft vernichten, das vor den toren berlins, was für ein wahnsinn. das für nicht grundlastfähige erneuerbare.

mit freundlichen grüßen

Robert N.

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 25. Dezember 2019 at 13:27

    Völlig unverständlich, wie sich die Mehrheit der Deutschen sämtliche Schikanen gefallen lässt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s