Der WDR braucht Krisenberater für seine Fehlgriffe (#OmaUmweltsau)


Tango Korrupti.
Und jetzt sollen wir mit unserem Rundfunkbeitrag auch noch externe Berater finanzieren, die den WDR vor unserer Kritik schützen sollen? welt.de/wirtschaft/plu

2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 6. Januar 2020 at 9:24

    Es ist doch grotesk, dass gerade jetzt, wo das Kind in den Brunnen gefallen ist
    ( Schmählied gegen die deutschen Oma´s ) der WDR “ Sonderberater “ = Krisenberater braucht.
    Hätte man vor der Veröffentlichung dieses “ perversen Sch***** “ das kaum noch vorhandene Hirn eingeschaltet, dann stände man nicht bis auf die Knochen blamiert da.
    Aber so lange Leute wie dieser Böhmermann, Hollek und auch viele “ rote und grüne “ Politversager den immensen angerichteten Schaden schönreden wollen, scheint Hopfen und Malz gänzlich verloren.
    Eine Personengruppe, welche im Gegensatz zu den o.g. “ geistigen und charakterlichen Schwachmaten “ schon viel geleistet haben, haben es nicht verdient, so in den Dreck gezogen zu werden.
    Unser Land versinkt immer mehr in Unmoral und Anarchie, seit die “ linksextremen Abkömmlinge “ einer irrealen Ideologie uns Normalbürger ihren “ Schwachsinn “ reinwürgen wollen.Deshalb ist bei diesem Gesindel die AfD auch so verhasst, weil man nur in dieser Partei scheinbar weiß, was unsere Vorgänger zum Wohle unseres Landes geleistet haben.
    Aber da bewahrheitet sich leider ein Sprichwort: Die Einen bauen auf und die Anderen zerstören Alles wieder in ihrem “ Wahn „.

    Antworten

  2. Posted by Hans-Josef Unland on 6. Januar 2020 at 9:02

    „We will not let you get away with this!“
    Der ÖRR stand schon lange für seine Volkserziehungsmethoden in der Kritik. Mit der Instrumentalisierung von Kindern und der Oma als Umweltsau und Nazisau haben sie eine rote Linie überschritten. Dieser Kessel muss am Kochen gehalten werden.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s