„Stromtanken“ in Österreich


Vorschläge für dich
Österreicher sagt: „Knapp 3 Kilowattstunden wurden verbraucht. Dafür habe ich fast 13 Euro bezahlt. Mit 3 Kilowattstunden komme ich aber nicht weit. Für 100 Kilometer brauche ich rund 6-mal soviel. Umgerechnet heißt das, ich hätte für 100 Kilometer Reichweite knappe 80 Euro bezahlt, wenn ich weiter bei der öffentlichen Tankstelle aufgeladen hätte. Egal wohin ich gehe, zu Politikern oder Stromanbietern, ich dringe mit dem Argument nicht durch, dass Stromtankstellen zu teuer sind.“
Peter Haselmann aus Murau ist begeisterter Fahrer eines Elektroautos. Aber öffentliche Stromtankstellen seien zu teuer. E-Auto-Besitzer sollten wenn möglich zuhause tanken.
Über diese Website

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 21. Januar 2020 at 9:05

    Da steckt vielleicht System dahinter. Die Oberen wissen doch ganz genau, daß die Versorgung mit Energie für eine größere Anzahl von E-Autos in der Praxis gar nicht funktionieren kann. Die exorbitant hohen Preise an E-Tankstellen (von der Ladezeit ganz zu schweigen) führen aber dazu, daß mancher Autofahrer sogar froh darüber sein wird, für einen Liter Diesel oder Benzin „nur“ 2,50 € bezahlen zu müssen. Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb die Automobilkonzerne sich in diesem ganzen Affentheater so auffallend ruhig verhalten.

    Kleiner Tipp am Rande: Ein ganz normales Fahrrad ohne E verursacht nur äußerst geringe Betriebskosten. Und man tut sogar noch etwas für die eigene Fitness und für das eigene Wohlbefinden.

    Antworten

  2. Posted by Notwende on 21. Januar 2020 at 4:57

    Wie man in Österreich sagt:
    einigschiss‘n!!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s