CO2 freie Welt? Merkel, Tagesschau und CDU haben im Biologieunterricht geschlafen!


Wir empfehlen dieser geballten „Kompetenz“ mal zu googln: „Ohne CO2 kein Leben auf der Erde!“ Wir einfachen Bürger haben eben in der Schule aufgepasst, die Lehrer vermittelten uns noch etwas über die Photosynthese der Pflanzen. Unterstellen wir mal Merkel, daß diese Physikerin die Gesetze der Natur kennt, dann sollte sie und die Nachplauderer in ihrer Partei und den Medien zugeben, ihr Dummgeschwätz sei doch eher ein „Freudscher Versprecher“. Es ist nahezu ihre Pflicht das öffentlich zu korrigieren, damit weiteres Unwissen nicht die Köpfe unserer Kinder zerfrisst (#FridaysForFuture).

Durchblick ist gefragt!

 

3 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 24. Januar 2020 at 17:07

    Ein „CO2-freies Leben“ ist für die Kobolde von den GrünInnen, den SPDInnen oder den christlichen Scheinbewahrern gar kein Problem. Bekanntermaßen ist das Roden und Verheizen von Wäldern (in Bayern schlicht Holz genannt) problemlos und ganz und gar „CO2 -neutral“. Anstelle der Wälder werden Monsterwindmühlen angepflanzt und Wohnsilos für Neubürger gebaut, da und dort wachsen ein paar kümmerliche Triebe nach (sog. Nachwachsende Rohstoffe). Diese wandern in die Biogasreaktoren. CO2-Steuern auf alles sorgen für noch mehr Nachhaltigkeit. Ökoreligiöses Anbeten von Windmühlen und Solartrödel schaffen noch mehr Wohlstand und Wohlbefinden. Das haben wir in vielen Gebieten schon, wird aber gewiss bald das ganze Merkeldeutschland beglücken. Das wird ganz toll !!!!
    Vereinzelt sollen wissenschaftlich gebildete GrünInnen (die es angeblich geben soll?) herausgefunden haben, dass Photosynthese und Grünzeug überhaupt ebenso wie die gesamte Flora und Fauna völlig überbewertet sind. Solange sich die Menschheit explosionsartig weiter vermehrt und möglichst viele Versorgungssuchende nach Merkeldeutschland gelockt werden, ist alles prima. Wer braucht schon Vögel, Insekten, Amphibien, Bäume, wo wir doch immer mehr Menschen und immer mehr Windmühlen haben?

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 24. Januar 2020 at 15:22

    Eine Luftsteuer eignet sich halt gut, um den Bürgern das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen. Nicht wenige fallen auf diese verlogene Panikmache herein. Dabei geht es einzig und alleine um Abzocke.

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 24. Januar 2020 at 13:59

    Man kann von den Insassen sehr eng begrenzter ideologischer Echokammern nicht erwarten, daß sie plötzlich Kontakt mit der Realität aufnehmen.

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Maria S. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s