#Lieblingsorte #weilwirhierleben #klimawahl #kw2020 #Klimaschutz #Klimawandel #NieWieder


Was soll dieser Unsinn als Schlagzeile auf dieser Internetseite? Das wird aber schnell klar, wenn man diese Beiträge von Dr. Bolz auf Twitter liest.

Norbert Bolz @NorbertBolz

 

Es ist eine der größten Schwächen von Konservativen und Liberalen, dass sie die politische Bedeutung der Diskurshoheit unterschätzen.

 

Keine marxistische Theorie war so erfolgreich wie Antonio Gramscis “langer Marsch durch die Institutionen“ – jetzt haben wir die linke Hegemonie, die er erträumt hat.

 

Hegemonie in allen Institutionen. Justiz, Kirche, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände, Medien, Parteien, Vereine und NGOs. In unserer Gesellschaft darf niemand eine multikulti, vielfältige und bunte Gesellschaft in Frage stellen. Resonanzverstärker sind Klimanotstand, Klimawandel, CO2, Energiewende u.a.. Widerspruch, wenn auch noch so argumentativ unterlegt, wandert sofort in die rechte Ecke. Nachteile im persönlichen Umfeld, gar im Beruf sind keine Seltenheit. Versammlungs- und Meinungsfreiheit für alle war gestern. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Die Diffamierungskampagnen z.B. gegen die AfD wirken zwar gegen einen schnelleren Aufstieg dieser Partei, dennoch bleibt sie konstant in den Umfragen bei rund 15%. Über diesen Zustand der Deutschen scheinen die Altparteien und die Hofberichterstatter schier zu verzweifeln. Sie versuchen jetzt auch das Internet voll unter ihre Kontrolle zu bekommen. Sie erfinden dazu Hass- und Hetzkampagnen, die sich gegen sie, aber in Wirklichkeit persönliche Angriffe mehrheitlich gegen Vertreter der AfD sind. Deutschlandweit werden Wirte bedroht, wenn sie Räumlichkeiten für Parteiveranstaltungen zur Verfügung stellen. Aber auch Intellektuelle werden sofort auf den Index gesetzt, wenn sie beim Mainstream nicht mitschwimmen. Prominente Beispiele sind der Kabarettist Steimle oder der Schriftsteller Tellkamp. Aber diese lassen sich nicht brechen.

Und jetzt zu unserer Überschrift mit verschiedenen Hashtags (Raute vor dem im Internet weiterzuverbreitenden Text). Auch damit will man die Hoheit im Netz gewinnen. Die Linken meinen dabei besonders schlau zu sein, wobei sie sich aber oft lächerlich machen. #wirsindmehr, Stegners Dumpfbackenvergleich. Grüne erfinden #Lieblingsorte #weilwirhierleben. Heimat- und Umweltzerstörung blenden sie einfach aus. Nutzen auch wir ihre Hashtags. Der Horizont der Börde ein Lieblingsort der Grünen? BespargelungBoerde2822015

Wie wäre es mit dem Hashtag #IrrenhausDeutschland? J.H.

 

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 31. Januar 2020 at 11:40

    Die Unterwanderung der Deutschenhasser in sämtliche Bereiche unserer Politik und Gesellschaft ist geglückt.
    Aber Gott sei Dank lässt sich die Wahrheit nicht auf ewig verdrängen. Am Ende siegt die Realität und keine kommunistische Ideologie.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 30. Januar 2020 at 21:40

    Es ist richtig, jetzt haben wir die linke Hegemonie, die Gramsci erträumt hatte. Das aber führt auch dazu, daß die vermeintliche Diskurshoheit von den Linken und von den linken Medien ungewollt und unbemerkt dazu benutzt wird, deren Dummheit und Selbstwidersprüchlichkeit eigenhändig offenzulegen. Stegners »Es gibt viele rechte Dumpfbacken, aber wir [von der SPD] sind mehr!« war z.B. ein gnadenlos gut geschossenes Eigentor.

    Aber genau das, das hilflose Verheddern in den Begrifflichkeiten der linksgebürsteten Sprache, das Nicht-Begreifen der eigenen eigentlichen Aussagen zwischen den gesagten Worten, das mittlerweile phänomenale Ausmaß vollkommen an jeglicher rationalen Logik vorbeischwirrenden Salbaderei, das komplette Ausblenden der Realität, stattdessen das unbeirrte diskurshoheitliche Verharren in ideologisch sehr eng begrenzten Echokammern, das unentwegte Signalisieren der eigenen Gutheit und moralischen Erhabenheit bei gleichzeitiger Verachtung all derer, die das traurige Theater nicht mitspielen wollen, all das wird zwingend auch das Ende der so sicher geglaubten hegemonialen Herrschaft herbeiführen.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by ronny niebach on 30. Januar 2020 at 20:05

    z.b. irrenhaus brandenburg, die ganze wahrheit sichtbar unter

    youtube ronny niebach

    das muß man gesehen haben, windkraftwahnsinn, politeliten gegen bürger !

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: