E-Autos: Mit Vollgas in die Sackgasse?


Es  gibt immer kritischere Stimmen. Das Managermagazin berichtet, daß der Weg auf das E-Auto zu setzen, ein Weg in die Sackgasse sei.

One response to this post.

  1. Posted by ronny niebach on 31. Januar 2020 at 6:08

    und da ist noch die frage der leitungsquerschnitte des bestehenden stromnetzes, größtenteils nicht ausgelegt für zusätzliche stromverbraucher, nun muß wohl gebuddelt werden, da kann man nur totalen realitätsverlust konstatieren, unsere hochbezahlten politeliten leben scheints in einer parallewelt. grüne träumereien, bedienen nun ihr stadt klientel, ohne sinn und verstand, was für ein wahnsinn, denk ich an deutschland in der nacht bin ich um den schlafgebracht (heine) oder notabene 2020 (kästner)

    und dann der ganze wahnsinn sichtbar unter:

    youtube ronny niebach horibilis inferis (schreckliche hölle)

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s