Ex-Innenminister Friedrich zu Thüringen: Wir müssen Demokratie neu denken!


Wie lange kann sich Friedrich noch als Bezirksvorsitzender der CSU Oberfranken und als Bundestagsvizepräsident halten? Wir bezweifeln aber, daß die Demokratiefeinde diese Ironie verstehen.

Ralf Höcker @Ralf_Hoecker

Oh, der traut sich was! Dafür wird er jetzt sicher auch rücksichtslos weggemerkelt.
Tweet zitieren
Mensch @RolandTichy, was heißt hier „demokratische Wahl“. Sie können doch nicht einfach die Mehrheit entscheiden lassen, wenn eine moralisch höherwertige Minderheit anderer Meinung ist. Wir müssen Demokratie völlig neu denken. twitter.com/rolandtichy/st

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 9. Februar 2020 at 10:33

    Das ist ja der Witz. Friedrich hat kaum etwas zu befürchten, denn gerade WEIL die Demokratiefeinde die Ironie nicht verstehen, werden sie ihm eher noch für die klaren Worte auf die Schulter klopfen. Verstehen sie aber die Ironie doch, dann können sie gegen Friedrich trotzdem nichts machen, ohne gleichzeitig ihre eigene Verlogenheit und Scheinheiligkeit bloßzustellen.

    Antworten

  2. Posted by Hans-Josef Unland on 9. Februar 2020 at 10:17

    Hans-Peter Friedrich schreibt, was viele Leute schon lange denken. Aber es ist ja nicht erst seit gestern so. Man will uns unsere Gedanken schon seit Jahrzehnten vorschreiben.

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 9. Februar 2020 at 9:25

    Ob Hr. Friedrich noch lange als Bundestagsvize agiert ist doch nur noch eine Frage der Zeit. Denn jeder Unionspolitiker welcher dieser “ machtbessenen FDJ- Größe im Kanz-leramt widerspricht wird wie so viele andere Unionspolitiker vor ihm “ abgemerkelt „.
    Denn was “ Demokratie “ wirklich bedeutet steht im Grundgesetz, aber nicht in der politischen Ideologie dieser “ Deutschhasserin ( s. abwertende Geste bei einer Bundes-flagge ). Wäre auf unserer Fahne noch Hammer und Zirkel zu sehen, dann würde diese Frau sicher anders reagieren. Aber Frau Merkel hat scheinbar immer noch nicht begriffen, dass die DDR 1.0 Vergangenheit ist, deshalb will sie wohl aus unserem Land eine DDR 2.0 machen. Dies beginnt damit, dass sie mit aller Energie eine “ demokra-tische Wahl “ zwecks Machterhalt massiv mit Füßen tritt. Da sie Wahlniederlagen hasst wie die AfD, so will sie eine solche Wahl durch „massive Handschrift “ einer “ demokra-
    tisch “ in den BT gewählte Partei mit aller Macht der ehemaligen Kommunisten “ unter-drücken „. Bei Erich Honecker sicher gut gelernt.
    Deshalb soll oder muss solange in Thüringen gewählt werden, bis das Ergebnis nach ihrer Meinung passt. So etwas ist “ Wahlbetrug “ an allen Wählern, welch die AfD gewählt haben und zukünftig wählen werden.
    Wäre die AfD nicht eine “ demokratisch legitime Partei „, dann wäre sie doch gar nicht zur Bundestagswahl zugelassen worden ? Die “ stinkverlogenen Demokratieheuchler-parteien “ werfen der AfD “ Ausgrenzung “ ( z.B. vor wenigen Tagen Hr. Lindner, FDP ) vor.
    Wer grenzt denn aber in “ Wirklichkeit “ stetig aus ?
    Bei der Wahl zum Bundestagsvize “ wird “ jeder “ noch so qualifizierte Kandidat der AfD ausgegrenzt, bloß damit “ nie “ die AfD diesen “ gesetzlich “ legitimen Posten bekommt.
    Lieber wählten diese scheinheiligen Antidemokraten Fr. Roth zur Vize, für welche Deutschland ein “ Stück Scheiße “ ist.
    Ihr stinkt mit dieser Handlung noch schlimmer, als der Begriff von dieser “ Deutsch-hasserin „.
    Wenn sich diese “ linkslastigen Heuchler auch sonst streiten wie die “ Kesselflicker „, aber im widerlichen Kampf gegen einen politisch und auch taktisch weit überlegenen Gegner helfen scheinbar nur “ Lug und Betrug “ am Wähler in Thüringen .
    Aber dadurch schaden sich diese “ erbärmlichen Scheindemokraten “ am Meisten, da die Bürger erkennen, mit welch “ unterirdischen “ Mitteln diese Hasser und Heuchler arbeiten.
    Die Blamage ist perfekt, auch wenn die “ Scheinkanzlerin “ alle etwaigen Gesetze zu ihren Gunsten und der Union nach “ Diktatorenmanier “ verbiegt.
    Es ist ein Hohn, wenn sie in vielen Ländern Demokratie einfordert, aber genau “ diese “ Demokratie in Deutschland mit Füßen tritt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s