Erinnerungskultur der Linken in Dresden: Nie wieder Deutschland!


4 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 23. Februar 2020 at 8:04

    Die “ Linke “ mit ihrer “ kriminellen Schlägertruppe “ sind ein “ ekeliges Geschwür “ in der politischen Landschaft.
    Als älterer Bürger muss man sich schon “ grenzenlos “ wundern, dass die Enkel der
    “ Mauermörder, Stasi und SED- Schergen “ im Osten immer noch gewählt werden.
    Dies lässt wohl nur folgende Schlüsse zu:
    Entweder gibt es im Osten noch eine “ unvermutet große Zahl “ der früheren SED, woher kämen dann so viele Stimmen für die Linken oder den Leuten geht es schon wieder zu gut, um sich den “ Sozialismus Marke Erich Honecker “ wieder herbei zu sehnen.
    Aber warum wählen die Leute dort wieder ihre früheren “ Peiniger “ ?
    Weil die Altparteien aus dem Westen sich als “ schamlose Lügner und Täuscher “ ent-
    puppt haben. Warum neue inkompetente Schwätzer und Hetzer wählen, wenn man bei der “ Nachfolge- SED ( Linke ) “ ja weiß, was einem wieder blüht.
    Wenn man die Linke wählt muss man sich wenigstens nicht umstellen.
    An eine “ Demokratie „, wie sich dies die FDJ- Kanzlerin vorstellt, scheint man sich schon abgefunden zu haben.
    Bei altem Wein in alten Schläuchen weiß man doch, wie der Inhalt schmeckt.
    Ist zwar zum K……., aber was soll´s .
    Wenn der “ politische Geschmackssinn “ ramponiert ist, dann erkennt man kaum noch, was man sich zumutet.

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 14. Februar 2020 at 10:10

    Jetzt kommt’s raus: Mit dem Buch und dem Film »Er ist wieder da« war gar nicht Adi gemeint, sondern Stalin!

    Antworten

    • Posted by AfD-Wählerin on 14. Februar 2020 at 17:00

      Die Kommunisten waren nicht weg. Eine Zeitlang waren sie zurückgedrängt und seit 40 Jahren fressen sie sich durch die Institutionen und jetzt sind sie wieder überall.

      Antworten

  3. Posted by Maria S. on 14. Februar 2020 at 8:59

    Dieses linke Lumpenpack ist eine große Schande. Sollen sie doch in andere Länder gehen, wenn es ihnen in Deutschland nicht passt. Mal schaun, ob sie dort auch alimentiert werden.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s