Gibt Sachsen-Anhalt 5 Milliarden für unwissenschaftlichen Gendermist aus? Geschlechtergerechter Haushalt?


Kaum zu glauben, aber wahr. Ein Chefarzt stellt die zuständige Ministerin.
Bernd Luge @bernd471
5 Milliarden Euro für Gender-Politik volksstimme.de/sachsen-anhalt via

 

Der Referent, Herr Radeljic-Jakic, hat uns diese Pressefundsache aus dem Osterhofener Anzeiger zur Verfügung gestellt. Auch die Senioren-Union im Landkreis Passau setzt sich kritisch mit der Gender-Ideologie auseinander. Leider wird diese unwissenschaftliche „Wissenschaft“ bereits an über 200 deutschen Hochschulen gelehrt. Die Bundesregierung, aber auch die bayerische Landesregierung, bezahlen das mit Milliarden. Selbst an der Hochschule Landshut gibt es dafür ein Institut mit „ProfessorInnen“.

„.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: