FDP für Wahl eines linken Ministerpräsidenten in Thüringen


Die Liberalen sind ziemlich heruntergekommen:

Fernschreiber™ @Fern_Schreiber

Da war ich kurz davor, mich mal wieder für die #FDP zu interessieren und dann kommt wieder so ein Dampfhammer. Wer Sozialisten unterstützt, spuckt den 89′ Freiheitskämpfern ins Gesicht. #AnneWill

Bild

4 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 4. März 2020 at 7:25

    Mit Hr. Baum, diesem “ Dino “ der FDP kann man nur Mitleid haben.
    Zu ihm fallen mir folgende Sprüche ein: “ Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben „, oder “ Alter schützt vor Torheit nicht „.
    Dieser Ex- Politiker hatte schon immer den “ Drang “ zu “ Höherem „. Aber geblieben ist er ein “ Kopfnicker “ des jeweiligen Kanzlers.
    Mit seiner “ Klugheit “ stellt er sich auf die selbe Stufe wie “ Ralle Stegner aus Bordes-holm „.
    Aber sein mickriges Image kann man nicht übertünchen, auch wenn man noch so viel Farbe drüber schmiert.

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 17. Februar 2020 at 10:11

    Man fragt sich, was einen ehemaligen Innenminister dieser Republik, den man zudem noch im weitesten Sinne als Rentner bezeichnen kann, der also eigentlich keine schwerwiegenden Sanktionen mehr zu befürchten hätte, dazu veranlaßt, solche Sprüche zu reißen, die er als voll vom System abhängiger jüngerer Innenminister nicht mal ansatzweise gerissen hatte.

    Die konkret beweisbare Antwort ist in der Öffentlichkeit natürlich nicht genau bekannt, aber in Zeiten, in denen in dieser Republik keine Kosten und Mühen gescheut werden, Berufsdemonstranten und arbeitslose Arbeitslose mit Bussen aus der gesamten Republik nach z.B. Erfurt zu karren, die dann dort als Jubelperser die Regierung mit Lob und Preis überschütten, in solchen Zeiten ist es nicht verwunderlich und zudem sehr preisgünstig, eine einzelne Person einzukaufen, die dann in einer politisch korrekten Geschwätzrunde das sagt, was sie sagen soll. Man könnte auch sagen, ein Schauspieler hat zu relativ geringen Kosten ein Engagement auf der Bühne des politisch korrekten Staatstheaters erhalten, um dort seine vorher eingelernten Sprüchlein aufzusagen.

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 17. Februar 2020 at 9:50

    Und das sagt ausgerechnet ein sog. Liberaler.
    Folglich haben wir jetzt den Beweis, dass die FDP auch zum Kommunistenverein gehört.

    Antworten

  4. Posted by Staatsbürger on 17. Februar 2020 at 8:47

    Was der “ greise “ Hr. Baum und die “ bedauernswerte “ Ex- Justizministerin von sich geben, ist dem Alter geschuldet und somit überhaupt nicht ernst zu nehmen. Wenn man z.B. in eine “ Schmuddelsendung “ von Fr. Will eingeladen wird, dann muss man schon etwas “ bieten „. Dass die “ Schnarri “ schon früher mit “ skurrillen Schnaps-
    ideen “ für eine gewisses “ Unverständnis “ sorgte, dürfte den älteren Leuten noch hinreichend bekannt sein.
    Aber bei solchen bereits schon in “ Vergessenheit geratenen “ Politikern kann man nicht erwarten, dass sie noch auf dem “ aktuellem Stand “ der Ereignisse sind.
    Da wird halt ziemlicher “ Stuss “ verbreitet, welcher in ein “ verstaubtes nutzloses
    Archiv “ gehört.
    Darum bleiben diese “ ehemaligen Politgrößen “ eine Randnotiz und verkümmern mit ihren “ komischen Ansichten lediglich zu einer “ unscheinbaren Fussnote „.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s