Archive for Februar 2020

Tichy wehrt sich gegen Angriffe von Augstein und fordert alle auf, sich für die Pressefreiheit einzusetzen!


Tichys Einblick (Zitat): Eine abscheuliche und niederträchtige Mordnacht wird benutzt, um namentlich benannte Journalisten und freie Medien anzugreifen, zum Verstummen zu bringen. Das soll ihnen nicht gelingen.

Die Wahnsinnstat eines Irren wird instrumentalisiert


Sogar durch das an den Prangerstellen einzelner Personen.

Nikolaus Blome @NikolausBlome
Wenn die drei wirklich „Wegbereiter“ eines neunfachen Mordes durch einen Rechtsextremen wären, wie Sie meinen, dann müsste man ihre Schriften sofort verbieten. Ist es das, was Sie wollen, lb. @Augstein? Sie machen es sich zu einfach.
Tweet zitieren
Die Wegbereiter der Gewalt haben Namen und Adresse: Sarrazin, Broder, Tichy, und andere, die die Verrohung des Diskurses vorangetrieben haben. Zuerst kommen die Worte, dann die Taten. Das ist bei den Rechtsterroristen so, wie bei den Islamisten.

Deutsche Sprache


Fundsache im Internet, ein großartiger Künstler!

Linke für Umweltverschmutzung


+++ Die „böse“ AfD beteiligt sich an einer Aufräumaktion – Dies ist unvereinbar mit dem „Demokratieverständnis“ der Linken +++
Eine Prüfung auf den Geisteszustand ist hier wohl dringend nötig. Erschütternd dass die SED-Nachfolgepartei noch immer Wähler findet.

Weil die AfD mit aufgeräumt hat: Linke kritisiert den Mieterrat von eseppelt · 17. Februar 2020   Am vergangenen Samstag hat der Mieterrat eine Aufräumaktion im Südpark gestartet. Und das sorgt beim Stadtverband der Partei Die Linke für Kritik. Denn an der Aktion haben sich auch fünf Mitglied…
Über diese Website

Die politisch-mediale Elite hat das Augenmaß verloren


Dazu twittert der bekannte Professor und Publizist seine Meinung in einem Satz.
Norbert Bolz @NorbertBolz
Max Weber forderte eine Politik mit Augenmaß und Leidenschaft- aber weil der politisch-medialen Elite das Augenmaß fehlt, ist ihre Leidenschaft zu Wut und Hass pervertiert.

Stegner mischt sich in Thüringen ein


und äfft Merkel nach.

Ralf Stegner @Ralf_Stegner

Linkspartei, SPD+Grüne bieten Thüringer Union an, Frau Lieberknecht (CDU) zur Ministerpräsidentin zu wählen + Neuwahlen vorzubereiten. CDU will lieber Expertenregierung und möglichst keine Neuwahlen.FDP will auch keine Neuwahlen mehr. Das Wahlergebnis könnte CDU&FDP verunsichern.

Lehrminuten für deutsche Journalisten


Fundsache im Internet:

Die Moralisten


von der SPD:

HAMBURGCUM-EX-SKANDAL

Hamburger SPD erhielt Spenden von der Warburg-Bank

Es gibt beim Skatspiel echte Könner, in der Politik gibt es aber viele Falschspieler!

Zivilcourage


ist das nicht!

Marxismus


ist nicht tot.
Erika Steinbach @SteinbachErika
Heute in Deutschland brandaktuell……

Bild

FDP für Wahl eines linken Ministerpräsidenten in Thüringen


Die Liberalen sind ziemlich heruntergekommen:

Fernschreiber™ @Fern_Schreiber

Da war ich kurz davor, mich mal wieder für die #FDP zu interessieren und dann kommt wieder so ein Dampfhammer. Wer Sozialisten unterstützt, spuckt den 89′ Freiheitskämpfern ins Gesicht. #AnneWill

Bild

Wohnungssuchende


Fundsache auf dem Kurznachrichtenportal Twitter:

DDR und BRD heute: Sag nicht was Du denkst, es könnte Dir die Zukunft verbauen!


Nicht nur eine Meinungsäußerung, sondern eine Feststellung. Darüber berichten uns auch immer wieder Beschäftigte aus Betrieben, Studenten von den Unis, aber auch Selbstständige, die um Aufträge fürchten.
Kommentar unter einem unserer Videos: „Habe gestern Vortrag gehört. Schlusswort sinngemäß: „In der #DDR sagten Eltern ihren Kindern: „Passt auf, was ihr sagt, es könnte eure Zukunft verbauen!“ und ich hätte mir nicht träumen lassen, dass das in der #BRD wieder so sein würde.““

 

Diese Kurznachricht passt dazu:

Senf Dazugeberin @dazugeberin

Islamhöriges Bistum #Münster erteilt #AfDMitgliedern Berufsverbot. Lt. Generalvikar #Winterkamp sei sein Bistum „AfD-frei“ Warum nur erinnert mich Winterkamp so dermaßen an die #Kirchen, die unter #Hitler nur zu gerne gegen Andersdenkende gehetzt haben?
Münster – Nun ist es amtlich: Als erste islamhörige Staatskircheninstitution hat sich jetzt ein Vertreter des Bistum Münster für ein Berufsverbot für AfD-Mitglieder ausgesprochen. Ein aktives…
journalistenwatch.com

Gibt Sachsen-Anhalt 5 Milliarden für unwissenschaftlichen Gendermist aus? Geschlechtergerechter Haushalt?


Kaum zu glauben, aber wahr. Ein Chefarzt stellt die zuständige Ministerin.
Bernd Luge @bernd471
5 Milliarden Euro für Gender-Politik volksstimme.de/sachsen-anhalt via

 

Der Referent, Herr Radeljic-Jakic, hat uns diese Pressefundsache aus dem Osterhofener Anzeiger zur Verfügung gestellt. Auch die Senioren-Union im Landkreis Passau setzt sich kritisch mit der Gender-Ideologie auseinander. Leider wird diese unwissenschaftliche „Wissenschaft“ bereits an über 200 deutschen Hochschulen gelehrt. Die Bundesregierung, aber auch die bayerische Landesregierung, bezahlen das mit Milliarden. Selbst an der Hochschule Landshut gibt es dafür ein Institut mit „ProfessorInnen“.

„.

Machtoptionen


Die demokratische Opposition und die anderen Parteien?

Qualitätsmedien wollen „Schwarzfahren“ verbieten, weil rassistisch!


Kein Satirescherz der Wochenzeitung Zeit, die meinen es ernst.
ICH @Ich_bin_ich_666
Also ich bin für „Buntfahren“. Seit 5 Jahren nimmt die neue Buntgesellschaft diese Serviceleistung in Anspruch.
Tweet zitieren
ZEIT ONLINE @zeitonline
Warum es nicht okay ist, „Schwarzfahren“ zu sagen, es rassistisch ist, jemanden, der wie auch immer wirkt oder aussieht zu fragen, woher er/sie/* herkommt, und warum man sich nicht mit Neugier rausreden kann. Ein kleiner Knigge gegen #Rassismus bit.ly/38vRtgc

FDP Lindner schämt sich für seine Partei, warum eigentlich?


ᴘᴇᴛʀ ʙʏsᴛʀᴏɴ @PetrBystronAfD

„Wir werden eine Arbeitsgruppe einrichten“…. Jetzt verhöhnt @c_lindner von der @fdpbt
alle intelligenten Menschen im Lande – und das ganz ohne die Hilfe der @AfD
. Grosses Kino!

%d Bloggern gefällt das: