Merkel, Seehofer, Steinmeier und die Qualitätsmedien schweigen: Der fast tägliche Angriff auf AfD Politiker!


AfD Politiker scheinen unter dieser Regierung Freiwild zu sein. Dazu schweigen die Medien. Sie wissen aber, daß ein linkes Netz das beflügelt. Gegen die AfD ist alles recht, Lügen, Verdrehungen, Hass im Netz und persönliche Angriffe, denn diese neue Partei ist Konkurrenz, nimmt den Altparteien die Pfründe weg und das Schlimmste ist, sie betreibt konstruktive Opposition. Sie sucht die Wahrheit und transportiert diese mit ihren noch bescheidenen Mitteln in die Öffentlichkeit.
Guten Morgen

! Die Saat der linken Hetzer gegen unsere Bürgerpartei geht erschreckend auf: Brandanschläge auf die Privatfahrzeuge von

und

, Anschlag auf das Haus von

– und BPräs #Steinmeier schweigt weiter.

facebook.com/55434540138083

Bild

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 11. März 2020 at 17:10

    Wann greift der Verfassungsschutz endlich mal ein.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 11. März 2020 at 16:14

    Ich habe es schon in mehreren Beiträgen klar angesprochen, dass “ dieser “ Bundes-präsident fast jeden Tag gegen das für ihn einzuhaltenede “ Neutralitätsgebot “ gegen
    “ Jedermann “ durch sein “ Stillschweigen “ bei Verbrechen “ gegen die AfD verstößt.
    Lieber hofiert er “ Hassbands “ wie “ Feine Sahne Fischfilet “ und duldet die Verbrechen der linken “ Antifa „. Wann hat er da schon mal ein “ Machtwort “ gesprochen ?
    Seit Hr. Köhler ist das Niveau der Bundespräsidenten mit kurzem Lichtblick ( Hr. Gauck ) erkennbar “ schlechter “ geworden.
    Wer bei “ linksextrem motivierten Verbrechen “ schweigt, aber stetig gegen die AfD Seitenhiebe verteilt, ist eine glatte “ Fehlbesetzung „.Beim ihm ist ersichtlich, dass er immer ein “ Sozi “ war und auch ein “ Sozi “ geblieben ist.
    Dass die Sozis die AfD “ hassen „, ist doch hauptsäckliche dadurch erkennbar, dass die AfD die SPD in vielen Belangen schon längst überholt hat.
    Wenn Hr. Steinmeier hoffentlich bald nicht mehr dieses Amt “ ausübt “ , dann kann er seiner “ Antipathie “ gegenüber der AfD freien Lauf lassen.
    Erst dann ist seine jetzige Haltung “ wieder verständlich „.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: