Archive for 17. März 2020

Suhl: Asylanten randalieren wegen #Coronaquarantäne


Warum dulden wir eigentlich solche „Gäste“?

Dr. R.Kraft, MdB AfD @Dr_Rainer_Kraft

IS-Flaggen, Kinder als Schutzschilde. Ist das die Sorte Mensch, von denen #Habeck noch ganz viele ins Land holen will? Der #Sozialismus muss ein System erst destabilisieren, bevor er die #Revolution ausrufen und #ReicheErschiessen kann. Grüne und SED. Beim Ziel kein Unterschied.

Der neue Landrat grenzt AfD aus


159.714 wählten einen Kandidaten über die Liste der AfD oder mittels panaschieren und kumulieren. Die erste Erklärung des neu gewählten Landrats Bumeder, langjähriger CSU Funktionär, war, Zusammenarbeit mit allen, nur nicht mit der AfD. Demokratie hat der scheinbar nicht verstanden. Stammt übrigens aus dem Dorf mit dem CSU Bürgermeister, dessen Partei den dort angesehenen Gastwirt unter Druck setzte, auch unserem parteiunabhängigen Gesprächskreis keine Versammlungsräume mehr nach über 70 Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen. Bumeder spaltet, wenn er 160 000 AfD Stimmen ausgrenzt. Dieses Verhalten ist finsteres Mittelalter. Seinem langjährigen Vorgänger, Landrat Heinrich Trapp, SPD, wäre solch ein Ausfall nicht passiert. Er sah sich als Landrat für alle Menschen des Landkreises. Es scheint also nicht besseres nachzukommen. Aber da die Hoffnung zuletzt stirbt, wünschen wir dem neuen Landrat dennoch eine glückliche Hand und im Lauf der Amtszeit Lernfähigkeit und bessere Einsicht.

Zeitungsausschnitt Dingolfinger Anzeiger v. 16.3.2020

 

%d Bloggern gefällt das: