Coronakrise: Ein Hoch auf das Auto!


Deine Timeline der Startseite

Joana Cotar, MdB @JoanaCotar

Wenn man plötzlich in der Realität ankommt. „Die #Corona-Krise führt zu einer massiven Einschränkung der Mobilität. Doch es bleibt etwas, das die Menschen seit über 100 Jahren beweglich macht: das #Auto.
Fortbewegungsmittel Nummer eins: Renaissance des Autos in der Corona-Krise
Der öffentliche Nahverkehr wird reduziert, die Bahn und der Flugverkehr auf ein Minimum reduziert. Die Corona-Krise führt zu einer massiven Einschränkung der Mobilität. Doch es bleibt etwas, das die…
n-tv.de

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 21. März 2020 at 10:36

    Mit was werden sich “ infizierte “ Grüne künftig in´s nächste Krankenhaus begeben ?
    Da Autos wohl “ Teufelswerk “ sind, bleiben wie im entlegensten Afrika wohl nur selbst gezogene “ Eselkarren „.
    Bloß da tritt ein “ großes “ Problem auf.
    Hat man schon mal einen Esel gesehen, welcher selber auf einem solchen Karren gesessen hat, statt ihn zu ziehen ?
    Da die Grünen eine “ besondere Spezies “ sind, so wird vielleicht die “ oberschlaue “ Kennerin von Kobolden ( Fr. Baerbock ) einen Solchen vor den Karren zum schnellen Transport der “ grünen “ Patienten spannen.
    Fr. Roth müsste aber aufpassen, in unserem Land beim Absteigen von besagten Karren nicht in ein Stück “ Scheiße “ zu treten.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: