BKA: Der Mörder von Hanau war ein irrer Verschwörungstheoretiker, dennoch instrumentalisierten die Altpartei diese Tat gegen AfD!


Keiner der hinterhältigen Heckenschützen von CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke und FDP wird sich entschuldigen.

WGM @WGM99607495

Stegner, der tägliche Hetzer aus Bordesholm durfte natürlich nicht fehlen!

Ralf Stegner @Ralf_Stegner

Der rechtsterroristische Anschlag von Hanau sollte dem letzten Zweifler klar gemacht haben, dass die Gefahr in Deutschland von rechts kommt. Eine Antwort muß das Ende der Verharmlosung und der entschiedene Kampf gegen den politischen Arm der rechten Gewalt, die AfD, sein!

8 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 2. April 2020 at 9:34

    Dieser Hr. Münch ist doch auch so “ unglaubwürdig “ wie Hr. Haldenwang.
    Wenn es darum geht, auch mit “ dubiosen “ Fakten zu agieren und damit der AfD zu schaden, dann werden halt die Beweise hingebogen, wie es gerade passt.
    Ein sehr “ bedenkliches Vorbild “ ist da die FDJ- Kanzlerin, welche auch vor “ Wahlmani-pulationen und Rechtsbrüchen nicht zurück schreckt. Der Zweck heiligt im Kampf gegen die AfD wohl “ j e d e s “ Mittel bis hin zu Rechtsbrüchen.

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 30. März 2020 at 17:01

    Auch der Mörder von Halle wurde mit der AfD und dem Kampf gegen Rechts in Verbindung gebracht. Nach den bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei Stephan B. um einen unzufriedenen Mann, der im Leben nichts auf die Reihe kriegte. Keine Freundin und im Arbeitsleben hatte er auch kein Glück. Deshalb entwickelte er einen Hass auf jeden und alles, nicht nur auf Juden. Lt. Aussage seiner Mutter hasste er selbst den Wetterbericht. Folglich war diese Tat ebenfalls das Werk eines psychisch Gestörten. Mit der AfD hat das so viel zu tun wie eine Zitrone mit einem Zitronenfalter.
    Sowohl die Morde in Hanau als auch die in Halle wurden extremst gegen die AfD instrumentalisiert. Sogar der Verfassungsschutz hat eine Beobachtung des AfD-Flügels
    auch mit diesen beiden Attentaten gerechtfertigt. Eine öffentliche Richtigstellung ist unbedingt erforderlich.
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/halle-anklage-stephan-b-101.html

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 30. März 2020 at 15:16

    Das war zu erwarten. Die Neue Sozialistische Einheitsfront braucht ihre Feindbilder wie das Coronavirus einen Wirtsorganismus. Es fehlt jetzt nur noch, daß das BKA zurückrudert, wie es das bei dem Münchner Massenmörder Ali Sonboly auch schon getan hat.

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 31. März 2020 at 11:18

      Ja, darauf bin ich jetzt auch gespannt. Das Motiv von Ali Sonboly war eindeutig.
      Er wurde jahrelang von muslimischen Mitschülern gemobbt. Aus diesem Grund
      hat er nur Ausländer erschossen. Hier eine rechtsextremistische Tat abzuleiten ist
      mehr als absurd.
      Absurd ist aber genauso, dass sämtliche Straftaten, welche nicht genau zugeordnet werden können, einfach in der rechten Ecke landen.
      Wenn 1000 Linksextreme den Hitlergruß zeigen, so gibt es 1000 rechte Straftaten mehr.

      Antworten

      • Posted by Uranus on 31. März 2020 at 21:06

        Ja, zur Aufrechterhaltung der absurdesten Feindbilder werden alle, wirklich alle Geschütze aufgefahren

    • Posted by Maria S. on 1. April 2020 at 9:04

      Da haben wir es schon. Der Chef vom BKA, Holger Münch, behauptet nun, dass die Tat von Hanau eindeutig rechtsextremistisch ist. Scheinbar hat er einen Anruf von Merkel oder Haldenwang bekommen.Rechtsstaat ade.

      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/bka-chef-bluttat-von-hanau-war-eindeutig-rechtsextremistisch/

      Antworten

      • Posted by Uranus on 1. April 2020 at 15:28

        Besonders schlimm finde ich, daß Münch damit seinen eigenen Mitarbeitern in den Rücken fällt. Ein sehr trauriges Beispiel ideologisch motivierter Selbstzerfleischung.

      • Posted by Maria S. on 2. April 2020 at 9:55

        Polizei und Justiz hatten in Deutschland immer ein großes Ansehen. Leute wie Haldenwang, Münch usw. schaden diesen Institutionen sehr und machen sie in den Augen der Bürger zu Recht unglaubwürdig.
        Mein Dank geht an all jene Staatsdiener, welche sich auch in diesen Zeiten noch der Wahrheit verpflichtet fühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s