SPD: Holt endlich die Flüchtlingscamps nach Deutschland!


Diese Forderung der SPD sollte man kennen.

SPD Berlin @spdberlin

Andreas Geisel: Die europäische Lösung für die Flüchtlingscamps scheint nicht zum Erfolg zu führen. Deutschland muss seine humanitäre Verantwortung ernst nehmen und allein handeln. Berlin ist bereit zu helfen. Diese Hilfe muss jetzt auf Bundesebene umgesetzt werden. #Griechenland
Twitterer antworten empört auf diese Vorstellung der SPD, wie dieser hier:
Peter Schneider @1890Peter
Antwort an @spdberlin
Jetzt muss man sich in der Corona Krise auch noch den Schwachsinn von der SPD anhören. Wir werden hier bald eine Pleitewelle erleben, die solche „schmeißen wir mal Geld weg“ Gedanken beiseite fegen wird. Die Leute werden froh sein, wenn sie noch Arbeit haben.

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 4. April 2020 at 17:39

    So ein Blödsinn. Berlin ist bereit zu helfen. Dabei ist diese Stadt bis über die Ohren verschuldet. Ich habe es satt, immer nur von anderen zu verlangen und zu schmarotzen.

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 4. April 2020 at 11:49

    Dasselbe, wie neulich bei der grünen Quatschköpfin, die sich anmaßte, für Leipzig zu sprechen: Auch die Potentaten der SPD maßen sich an, Deutschland eine humanitäre Verantwortung oder Berlin eine Bereitschaft zur Hilfe aufzuschwatzen. Doch die Möglichkeiten des Internet sorgen dafür, daß sofort entsprechende Antworten kommen.

    Eigentlich ist es doch zu begrüßen, wenn auch die SPD die Möglichkeiten des Internet zur Selbstdemontage fleißig nutzt.

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 4. April 2020 at 10:38

    Die “ Rutschbahnpartei SPD “ haut wieder eine „typisch blöde “ Forderung heraus.
    Worum geht es ?
    Nachdem sich in Deutschland die Coronakrise noch nicht soweit wie befürchtet ( wer´s glaubt ) hochgeschaukelt hat, wollen diese “ offensichtlichen Deutschhasser “ die ganze Welt ( ob infiziert oder nicht ) in unser Land holen. Grenzkontrollen und Quarantäne nur für deutsche Bürger.
    Haben wir nicht genug Sorgen um unsere Bevölkerung ? Deutschland als “ Weltretter “ ?
    Was ist aber, wenn durch eine immer noch mögliche “ Überfüllung “ der Kranken-hauskapazitäten durch fremdländische “ Gäste “ unser Gesundheitswesen selber an seine Grenzen stößt ?
    Schneller möglich, als uns diese “ humanen Dumpfbacken “ weismachen wollen.
    Welches Land wird sich dann bereit erklären, unserem Land zu helfen ?
    Ja, ja, diese “ Freunde wollen immer nur unser “ Bestes “ und dies ist wie bei den dreisten Forderungen mit den Eurobonds klar zu erkennen unser Geld und unsere
    “ grenzenlose Hilfe „.
    Was auch geradezu erschrecken muss ist die Tatsache, dass eine “ zaudernde und unbewegliche “ Versagerkanzlerin mitsamt ihrem “ Schranzenhofstaat “ sich als Retter der Nation aufspielt. Nach langem “ Herumgeeiere “ ob der Virus wirklich schlimm ist, bewegt sie notgedrungen ihren Hintern.
    Nun lässt sie sich mit diesem “ Möchtegern- Gesundheitsminister “ wie in “ totalitären “ Staaten üblich von den “ Täuschungsmedien “ mit “ unverdientem “ Lob überschütten.

    Dass sie zwei Wochen in Quarantäne war ? Welche tolle Großtat.
    Für mich und sicher vielen Bürgern war es eine Wohltat, sie nicht mit dem gewohnten Bild der “ Raute “ und leerem Geschwätz ( Bergpredigt ) im “ Staatsfernsehen “ ansehen zu müssen.
    Hr. Lasch(et) versucht krampfhaft als “ vermeintlicher Krisenmanager „, seine immer mehr davon schwimmenden Felle zu retten.
    Dass bereits mit Wirtschaftshilfen teuer bezahlte Schutzmasken aus China von unseren “ amerikanischen Freunden ( Piraten ) “ gekapert wurden zeigt auch, welch ein “ er-bärmlicher charakterloser Despot “ im Weißen Haus sein “ Unwesen “ treibt.
    Dies war eine kleine Auflistung, mit welchen “ Nichtskönnern “ und sonstigen “ gruse-ligen Gestalten “ man es jetzt zu tun hat.
    Es kann nur noch besser werden, aber nur mit “ besseren “ Leuten welche anpacken und nicht stetig geschoben werden müssen.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s