Dingolfing: BMW verlängert Produktionsunterbrechung!


Dingolfing - BMW - 1452017

BMW Werk Dingolfing!

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 8. April 2020 at 11:26

    Schon lange vor der Coronakrise haben alle deutschen Autobauer angekündigt, Tausende von Mitarbeitern im Lauf der nächsten Zeit abbauen zu wollen. Nun liefert die Coronakrise nachträglich das perfekte Alibi, um diese Pläne zügig ohne weitere Erklärungsnöte und ethisch-moralische Bedenken in die Tat umsetzen zu können.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 7. April 2020 at 8:56

    Dass diese Produktionsunterbrechung nicht ohne massive Einkommensverluste abgeht kapieren wohl alle Leute.
    Nur bei den “ linksverseuchten “ Grünen mit deren “ Spatzenhirn “ scheint dies noch nicht durchgedrungen zu sein, sonst würde die “ Oberdumpfbacke “ Habeck nicht von Modernisierungen bei Heizungsanlagen von Gaststätten faseln, welche bereits oftmals ums blanke Überleben kämpfen.
    Was hilft eine neue Heizung, wenn der “ insolvente “ Wirt kein Geld mehr hat.
    Denn jede Rechnung kann unser “ überstrapazierte “ Staat auch nicht zahlen.
    Oder vielleicht die “ arbeitsscheuen “ Klimahysteriker ?
    Daraus kann man ersehen, dass diesen “ Klimahysterikern “ immer noch ein irrealer Klimawahn wichtiger ist, als die derzeitige schlimme Realität für betroffene Personen.
    Auch muss man sich an den Kopf fassen angesichts der “ Schlafmützigkeit “ dieser
    “ Wahlverhinderin “ ( FDJ- Kanzlerin ) und deren steigenden Werten auf der Beliebt-heitsskala für Politiker.
    Tagtäglich wird sichtbar, dass unter ihrer Führung im Gesundheitswesen keinerlei
    “ reale “ Vorsorge für solche Krisen wie gerade jetzt getroffen wurden.
    Schon 2013 wurde sie eindringlich von Fachleuten auf eine mögliche Pandamie mit den jetzt sichtbaren Folgen hingewiesen.
    Aber sie hat “ Nichts “ getan. Wird total verschwiegen.
    Aber hört man da etwas in den “ kanzleramtsgesteuerten Vertuschungsmedien “ ?
    In den Nachrichten wird gemauschelt und vertuscht, Personenkult getrieben wie in Nordkorea und China.
    Unser Land wurde gerade jetzt sichtbar, durch die “ Unfähigkeit und Inkompetenz “ und immerwährende Lobhudelei der “ Lügenmmedien “ an den Rand einer “ Gesundheits-katastrophe “ kaputt regiert.
    Das Personal in den Krankenhäusern und Arztpraxen, Altenheimen uvm. muss nun ausbaden, was diese “ überbezahlten Stümper “ in den Regierungen “ versaut “ haben.
    Dafür ist bestimmt kein Lob, sondern “ Schimpf und Schande “ für diesen Haufen von
    “ Versagern “ angebracht.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s