Nochmals Halberstadt: Film über Tumult in der Zentralen Anlaufstelle für Asylanten gelöscht.


Wie wir gestern bereits vermuteten, soll niemand etwas über die Zustände in deutschen Asylantenunterkünften erfahren. Deshalb wurde der Videobeitrag auf Facebook auch sehr schnell gelöscht.

Die örtliche Zeitung, Volksstimme, geht jedoch auf das Thema nochmals ein.

CORONAVIRUS
Zast-Randale bewusst angezettelt?

3 responses to this post.

  1. Posted by Michael on 7. April 2020 at 20:20

    Gibt es die Möglichkeit an das Video nochmals ranzukommen? Oder hat es jemand gesichert? Habe es gestern groß verteilt, leider war es für viele zu spät, die jetzt danach fragen. danke!

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 7. April 2020 at 18:01

    Das Volk muss dumm bleiben. Dafür sorgt die Vertuschungspresse.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s