Briefwahl: Wollen Union und SPD manipulieren? In Polen pfui, in Deutschland hui!


Der Deutschlandfunk kritisiert seit Wochen, auch heute wieder, Polen, weil die wegen der Coronakrise den Präsidenten per Briefwahl wählen lassen wollen. Typisch Qualitäsmedien, sie messen mit zweierlei Maß. Für Deutschland ist das für diese Journalisten durchaus eine Option.

Präsidentschaftswahl mittels Briefwahl: Zum Schaden für Polen

Bundestagswahl 2021Große Koalition prüft reine Briefwahl wegen Corona-Pandemie

Mistgabel

 

2 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 7. Mai 2020 at 16:30

    Briefwahl ist ein ,,Notbehelf“ für Leute, die am Tag der Wahl nicht persönlich aus welchen Gründen auch immer inm Wahllokal erscheinen können. Die Stimmenauszählung kann nach meinem Dafürhalten nicht manipuliert werden (ich war dabei schon als Wahlhelfer tätig). Da werden die vorliegenden anonymen Briefe geöffnet und sortiert. Wer aber kann den Eingang und/oder die Aufbewahrung der Wahlbriefe richtig garantieren? Das kann eigentlich niemand. Deshalb sollte man Briefwahlen wirklich nur als Notlösung benutzen. Jetzt schon zu wissen, dass im September 2021 eine Epidemie herrschen wird, ist absurd – oder Kalkül. Aber es wird selbst den gesamten Medien und der FDJ-Agitatorin Merkel nicht gelingen, die Angst und den wirtschaftlichen Abschwung so lange ,,lebendig“ zu halten.Irgendwann merkt selbst der Doofste, dass er so richtig nach Strich und Faden verarscht wird. Der Shutdown (Stillstand) hätte nach den eigenen Worten der Kanzlerin NIE stattfinden dürfen, denn der Reproduktionsfaktor war schon unter Eins als sie den Niedergang der deutschen Wirtschaft befahl. Und jetzt noch an den unsinnigen Beschränkungen festzuhalten (und über Singapur und Schweden Lügen zu verbreiten) ist eine Schande und eine Art Versklavung der Bevölkerung. Na gut, einige Leute brauchen sich auf Grund ihrer ideologischen Einstellung nicht daran zu halten, aber das sind Privilegierte, einige sind immer gleicher.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: