Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes kommentiert der Spiegel zur EZB: Attenat auf Europa!


Max Otte @maxotte_says

Heute im #Spiegel einen Leitartikel zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Anleihekäufen der #EZB gesehen (nicht gelesen). Titel: „Attentat auf Europa.“ Kann man Propaganda noch offensichtlicher betreiben?

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 10. Mai 2020 at 8:24

    Wer glaubt denn noch diesem “ erbärmlichen Schmierblatt “ ?
    Der Weg dieses Schmierblatts ist seit Anbeginn von “ Skandalen und Entgleisungen gepflastert. Wer für diesen Schund auch noch Geld ausgibt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
    Fehlt nur noch, dass im Rahmen der Unterstützung für den “ verdorbenen Staatsfunk “ mit der “ GEZ- Zwangsabgabe „, auch noch “ jedes Schmierblatt “ welches der Kanzlerin und ihren Hofschranzen in den Hintern kriecht von Steuergeldern “ alimentiert “ wird.
    Aber was tut man nicht für eine “ Spezialistin “ für “ politische Handstreiche „, ihres Zeichens als “ Gottkanzlerin “ über allen Dingen stehend.
    Die Menschen in den ostdeutschen Ländern haben nicht den Mauermörder Honecker und seine Mörderbande abgeschüttelt, um jetzt diesem “ antidemokratischen Honecker- Clon “ dienen zu müssen.
    Nicht umsonst hat die AfD gerade dort so einen großen Zuspruch.
    Man sagt immer, alle guten Dinge sind Drei: Aber nach den russischen Besatzern (1), dem Mauermörderregime in der DDR (2), haben die Menschen dort etwas besseres verdient als diese Nachfolgerin (3) der früheren Machthaber.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: