Junge Union kritisiert Merkel


Fundsache auf dem Kurznachrichtenportal Twitter.

JU München-Nord@JU_MucNord

Österreich, Dänemark, die Niederlande und Schweden kritisieren den Vorschlag von Deutschland und Frankreich zum Wiederaufbau der europäischen Wirtschaft mit 500 Milliarden Euro. #Merkel #Kurz

Bild

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 20. Mai 2020 at 15:45

    SPD-Bürgermeister soll aus der Partei fliegen, weil er mit einer AfD-Stimme gewählt wurde. Kemmerich lässt grüssen.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article208111543/Mit-AfD-Hilfe-gewaehlt-SPD-Buergermeister-soll-aus-Partei-fliegen.html

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 20. Mai 2020 at 10:10

    »Kredite«, »Zuschüsse«, »Eurobonds«, »Bundesmittel«, »Subventionen«, ganz egal, wie die sprachliche Umrahmung (frame) auch immer konstruiert wird, am Ende bezahlen die Zeche, wie IMMER, die Steuerzahler und Kleinsparer.

    Deshalb ist die sprachliche Umrahmung, die Sebastian Kurz im obigen Beispiel wählt, auch nicht besser als das Geschwätz seiner europäischen Amtskollegen.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 20. Mai 2020 at 8:29

    Es war doch zu erwarten, dass diese “ skrupellose Umfallerkanzlerin “ sich von diesem
    “ erbärmlichen Heuchler “ Macron über den Tisch ziehen lässt.
    Da braucht dieser “ französische Schmusekater “ nur dieser “ alternden Gottkanzlerin “ einige Male sanft ins Ohr “ schnurren „, dann fällt sie wie eine “ dumme Göre “ darauf herein und die “ Eurobonds “ sind Realität.
    Die Mafiosi in Italien lassen wohl schon die Sektkorken knallen, denn wenn man die
    “ Melkkuh “ Deutschland richtig melken kann, dann ist doch “ Feierstimmung “ angesagt.
    Einerseits hieß es, dass Frankreich bereits am Hungertuch nagt, aber jetzt scheint ein Geldregen über die “ Grande Nation “ niedergegangen zu sein.
    Oder ist so, dass Deutschland sicher weit über die Hälfte dieser “ Wahnsinnsumme “ zahlen wird, um “ Verschwenderstaaten “ einen “ Feiertag “ zu bescheren.
    Oder darf es noch etwas mehr sein ? Wir haben es Ja !
    Unser Land ist bereits jetzt schon so verschuldet, dass mehrere spätere Generationen hierfür “ bluten “ müssen. Aber diese “ gewissenlose “ Retterin in der “ Coronakrise “ wird nächstes Jahr hoffentlich den Abflug machen mit der sicheren Gewissheit, unser Land in einem geradezu “ utopisch verschuldeten Bankrott “ zu hinterlassen.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: