Was sind schon 750 Milliarden Euro?


Dr. Maximilian Krah, MdEP @KrahMax

Ich sitze im Plenum und höre fassungslos der Debatte zum 500-Mrd-Euro-Wiederaufbauprogramm zu. Deutschland nimmt 135 Mrd auf und wird nichts bekommen. VdLeyen will sogar 750 Mrd haben. Wir sind in der Hand von Wahnsinnigen!

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 30. Mai 2020 at 10:32

    All die “ gewissenlosen Steuernvernichter “ , allen voran Merkel, Macron, Lagarde und die “ Panzeruschi “ sollte man vor ein “ ordentliches unabhängiges Gericht “ ( nicht das EuGH ) zitieren und wegen “ Ausplünderung der Bürger “ verurteilen.
    Dies geschieht aber sicher nicht, weil man sonst als Realität all die begangenen Fehler zugeben müsste, welche die AfD schon immer angeprangert hat.
    Lieber kriechen die “ hörigen hirngewaschenen Vollpfosten “ in den AfD- feindlichen Medien der Kanzlerin bei ihrer “ Vernichtung “ unserer Zukunft in den Hintern.
    Sind denn so viele Bürger blöd, um nicht begreifen zu können, dass diese “ politischen und menschlichen Hasardeure “ kommenden Generationen eine normale Zukunft vernichten?
    Wann sollen diese in einer “ erschreckenden Skrupellosigkeit “ angehäuften Schulden jemals beglichen werden ?
    Spätere Generationen sollten diese “ Wahnsinnigen “ bis in alle Ewigkeit verfluchen.
    Aber die ohne ausreichende Lebenserfahrung besonders von den Grünen “ hirngewa-
    schenen “ jungen Leute werden sich noch wundern, wie schnell und grausam es werden kann, wenn man seinen von den früheren Generationen erarbeitenden Wohlstands-
    gürtel auf ein “ Minimum “ enger schnallen muss.
    Dann ist es sicher “ Schluss “ mit lustig !
    Einen Wohlstandsaufschwung zu erleben ist ja eine tolle Sache, aber einen Abschwung
    mit all seinen schlimmen Folgen werden die “ linksextremen grünen Kobolde “ bestimmt nicht mildern oder gar abwenden können. Was dann ?
    Wenn es dann u.U. für viele “ verhätschelte “ Weltretter ( FfF ) ums blanke Überleben geht, wird wahrscheinlich ein Chaos in unserem Land die Folge sein.
    Spätestens dann werden die “ naiven des Denkens unfähigen Gutmenschen “ begreifen müssen, auf welche inkompetente Schwätzer und Täuscher man herein gefallen ist.
    Denn die Wassermassen eines gebrochenen Staudammes kann man auch nicht mit den bloßen Händen aufhalten.

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 29. Mai 2020 at 14:17

    Die Kommunisten schrecken vor nichts zurück, um ihre NWO-Agenda in die Tat umsetzen zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, spielen Billionen keine Rolle.
    Schon bei der Griechenlandrettung hieß es, dass Italien nicht geretten werden kann, weil es den Rahmen des Möglichen sprengen werde. Nun gibt es eine Bazooka nach der anderen und der deutsche Schlafmichel träumt weiter.

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 29. Mai 2020 at 10:22

    Roger Köppel hat in der Weltwoche daily vom 28. Mai 2020 angemerkt, daß die EU-Kommission bis ins Jahr 2027 sage und schreibe 1855 Milliarden € (1,855 Billionen! €) als Hilfe für die durch die Corona-Hysterie entstandenen Ausfälle verteilen will. Wir alle wissen, wer die Zeche am Ende wirklich zu bezahlen hat. Da fragt man sich schon, ob man nicht vorher noch schnell in ein Nicht-EU Land auswandern sollte.

    Anschnallen hilft da nicht mehr. Auch die Begriffe Wahnsinn, Wahnsinnige, paranoide Störung, Idioten, Idiotie, Ideologie des Idiotismus, sind nicht mehr ausreichend, um das tatsächliche Ausmaß des krankhaften Wahns, der die politische und mediale Klasse befallen hat, auch nur annähernd zu beschreiben.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s