Seehofer und Merkel: Die Antifa ist auch in Deutschland eine Terrororganisation!


Wann wird endlich auch in unserem Land gehandelt? Wird dieser gewalttätige Linksextremismus immer noch mit unseren Steuergeldern gefüttert?
Rainer Kraft

Gestern kündigte US-Präsident Donald Trump auf Twitter an, dass er die Antifa als Terrororganisation einstufen lässt. Die Beteiligung der Antifa an den Plünderungen, der brutalen Mobgewalt und dem wortwörtlichen Anzünden von US-Städten in den vergangenen Tagen, hat eindeutig bewiesen, dass dieser Schritt von Trump richtig ist.

Aber auch in unserem Land ist die Antifa ähnlich unterwegs. Die Plünderungen, das Legen von Feuer und die Gewalt (psychologisch wie physisch) gegen Patrioten kennen wir leider auch aus Deutschland. Wann handelt die Bundesregierung also endlich?

https://twitter.com/realDonaldTr…/status/1267129644228247552

Bild könnte enthalten: Text

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 1. Juni 2020 at 23:18

    Zitat Rainer Kraft:
    »Wann handelt die Bundesregierung also endlich?«

    Diese Frage, die nicht nur von Rainer Kraft gestellt wird, ist der sprachlich gefaßte Ausdruck von Hilflosigkeit und Naivität. Hilflos deshalb, weil Kraft hier offenbar grundsätzlich auf das Eingreifen einer äußeren, für machtvoll gehaltenen Autorität hofft. Naiv ist es deshalb, weil Kraft die Lösung der Probleme und das Handeln nach seinen Wünschen ausgerechnet von der Institution erwartet, die die Probleme überhaupt erst verursacht, direkt oder indirekt. Die bundesdeutsche Antifa (eigentlich Neofa) konnte ihr terroristisches Tun nur deshalb immer weiter vorantreiben, weil sie sich der schützenden und fütternden Hand der Bundesregierung und der unentwegten Reinwaschung und Heiligsprechung der bundesdeutschen Systemjournaille sicher sein konnte und weiterhin kann.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s