Berlin Antidiskriminierungsgesetz?


Unsere Polizisten werden schutzlos gemacht, wenn sie in Berlin gegen Drogendealer und andere Verbrecher vorgehen. Jeder zugreifende Polizist muß sich den Vorwurf gefallen lassen, ein Rassist zu sein. Er muß beweisen, daß er keiner ist.

gab.ai und 4 weiteren gefällt das

Neverforgetniki @nikitheblogger

In Berlin gibt es nun ein Gesetz, laut welchem jeder schwarzafrikanische Dealer der Polizei bei einer Kontrolle „Rassismus“ vorwerfen kann. Kann die Polizei nicht das Gegenteil beweisen, drohen massive Konsequenzen. Diese Art der Beweislastumkehr ist ein Skandal!

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 6. Juni 2020 at 8:01

    Die jetzigen Politiker der Altparteien sind als “ linksradikal “ einzustufen.
    Denn jeder dieser Politiker welche(r) die “ linksextremen und kriminellen Verbrecher “ der Antifa durch Vertuschung und Verharmlosung “ fördert „, ist von seiner “ Gesinnung “ her genauso schlecht wie dieses “ Pack „.
    Aber der Hass gegen die AfD rechtfertigt nicht diese schamlose “ Unterstützung “ für diesen kriminellen Mob.
    Bekanntlich ist ein “ Hehler “ so schlimm wie der “ Stehler „.
    Linksextreme Straftaten gegen die AfD werden von staatlichen Stellen “ rotzfrech “ der AfD ( Pegida ) “ ohne glaubhafte “ Beweise als “ rechtsextreme Gewalttaten “ in die Schuhe geschoben.
    So etwas gibt es nur in “ autoritären Bananenrepubliken „, siehe Deutschland.
    Wer glaubt, dass unser Land eine Demokratie hat, derjenige sollte sich an den uner-hörten “ Handstreich “ der meineidigen FDJ- Kanzlerin bei den Wahlen in Thüringen erinnern.
    Leute, schaltet mal euer Hirn ein, falls ihr dazu überhaupt durch “ Hirnwäsche “ der Lügenmedien noch in der Lage seid.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 5. Juni 2020 at 20:51

    Warum begehrt hier die komplette Polizei nicht auf?

    Gefällt mir

    Antworten

    • Weil sie entweder selbst links sind, oder unmündig (siehe Kant „sapere aude“), oder weil sie Angst um ihren besch..eidenen Posten haben.
      Dabei blenden sie aus, dass sie gerade durch ihr fehlendes Aufbegehren mit dazu beitragen die linksgrüne Diktatur weiter am Leben zu halten.
      Man kann der Polizei ihre Mitschuld an den Verhältnissen nicht absprechen.
      Wer zu offensichtlichem Unrecht schweigt macht sich indirekt zum Mittäter.

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: