Europa heute: Polizei flieht vor Mob!


3 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 11. Juni 2020 at 17:40

    Liebe Maria, wäre ich Polizistin, würde ich auch die Beine in die Hände nehmen. Einige wenige Polizisten haben gegen eine Überzahl von Wütenden keine Chance, solange sie denen kein Haar krümmen dürfen. Der Staat möchte es offenbar so, sonst würden wirksame Maßnahmen ergriffen werden. Unverschämt ist es, die wehrlose Polizei solchen Gefahren auszusetzen. In dem Fall haben die Polizisten Glück gehabt, weil eine mutige Frau, die dann auch noch Unterstützer fand, den gewalttätigen Mob stoppen konnte. Soll das jetzt ewig so weitergehen, dass die Polizei ein wenig das Lokalkolorit gelblich aufhellt und dann verzweifelt das Feld räumen muss und im Glücksfall vielleicht entkommen kann?

    Liken

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 12. Juni 2020 at 10:55

      Liebe AfD-Wählerin,
      den Polizisten kann man wirklich keine Schuld geben. Sie müssen die Anweisungen von oben befolgen. Die Regierung lässt sie bewusst im Stich. Die daraus resultierenden Unruhen sind politisch gewollt. Nur durch Chaos kann eine Neuordnung erfolgen (New World Order).

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Maria S. on 11. Juni 2020 at 14:22

    Einfach nur erbärmlich. Der Staat knickt vor dem gewalttätigen Mob ein.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: