17. Juni 1953: Niemals den kommunistischen Terror vergessen!


Diese Einladung erhielt ich. Ich wurde in Geithain geboren. J.H.

 

Liebe Mitglieder des Geithainer Heimatvereins,
am 17. Juni jährt sich zum 67. Mal der Tag des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR. Auch in diesem Jahr werden wir der Opfer stalinistischer Gewaltherrschaft gedenken.
Ich lade Sie ein, am Mittwoch kommender Woche um 11 Uhr gemeinsam mit der Stadtverwaltung am Gedenkstein in der Bahnhofstraße an den damals von den Sowjets auf der Trageser Halde bei Espenhain ermordeten Geithainer Arbeiter Eberhard von Cancrin zu erinnern.

 

Das war unser Eintrag 2018:

Gedenken an Eberhard von Cancrin in Geithain/Sachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: