Merkel, Seehofer, Blockparteien: Die Antifa gibt es nicht!


Matthias Hauer @MatthiasHauer

Widerlich ist sowas. Wer „Nie wieder Deutschland“ schreibt, kämpft klar gegen unser Land. #antifa #JAzumAntifaschismus #JAzuDeutschland #NeinzurAntifa
Tweet zitieren
Schöne GrĂĽĂźe aus #Berlin! Hier darf die #Antifa auch auf Hauswänden werben – im Bezirk #Kreuzberg#Friedrichshain @cduberlin @spdberlin @gruene_berlin @fdp_berlin

Hausbemalung Colbestr. 19, 10247 Berlin

"NIE WIEDER DEUTSCHLAND"

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 25. Juni 2020 at 10:47

    Typisch Vogel StrauĂź: Was ich nicht sehen will, das gibt es auch nicht. Ăśbrigens ist das Klima etwas, das man tatsächlich nicht sehen kann. Man kann beliebig oft an jeden Ort der Welt reisen, das Klima läßt sich einfach nicht blicken. Also kann es das ebenfalls nicht geben. Daraus entsteht allerdings ein kniffliges Problem: Wie kann man etwas schĂĽtzen wollen, das es gar nicht gibt …

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by StaatsbĂĽrger on 25. Juni 2020 at 10:45

    Was ist dieser IM Drehhofer doch ein erbärmlicher Angsthase.
    Da genĂĽgen wohl einige “ passenden “ Worte der “ Wahlannulliererin “ zugunsten dieser
    “ unverschämten Hetzerin der taz “ und schon wird wie immer aus dem “ springenden Tiger “ ein um Streicheleinheiten “ bettelnder Kater „.

    Wie diese “ Dreckschmiererin der taz “ gegenĂĽber der Polizei hetzte, ist in keinem Fall als Satire zu bewerten, sondern als Volksverhetzung.
    Hr. Haldenwang wann unternehmen sie etwas, oder mĂĽssen sie noch schlafen ?
    Aber diese “ Unheilskanzlerin “ biegt sich alle Fakten so hin, wie es ihrer “ Honecker- Denkensweise “ gerade recht kommt.
    Ein “ normaler “ BĂĽrger mĂĽsste ihr schon längst das Handwerk gelegt haben.

    Aber gibt es Solche auĂźer der AfD ĂĽberhaupt noch ?

    Regiert mit dieser Kanzlerin des “ Unrechts “ immer mehr das “ Faustrecht “ der Antifa ?

    Diese “ Diktatorin “ kennt doch weder politischen Anstand, noch hat sie einen dement-sprechenden Charakter. Da ist anzunehmen, dass sie in einem sicher “ intensiven “ Gespräch mit dem IM den “ umfangreichen Schutz “ der “ taz- Hetzerin “ befĂĽrwortet hat.
    Wer z.B. so “ skrupellos eine “ demokratische “ Wahl wie in ThĂĽringen im “ Handstreich beseitigt „, der beseitigt auch Recht und Ordnung wie es ihm gerade nĂĽtzlich erscheint.
    Aber dass ihre “ Hofschranzenpartei auch noch die Frechheit besitzt, im Bundestag
    “ f ĂĽ r “ die Antifa zu stimmen und diesem kriminellen Abschaum somit eine Art “ Persil-
    schein, d.h. Legitimation “ ausstellt zeigt, dass es ihr und ihren “ Lakaien “ nicht um Recht und Ordnung sondern nur um die “ Ausgrenzung “ der AfD geht.
    Stuttgart hat gezeigt, was diese “ antideutsche Kanzlerin “ mit ihrer verheerenden links-extremen Politik an Unheil anzurichten vermag.
    Welche Stadt wird das nächste Opfer des “ linksextremen Mobs“, Frau Merkel ?

    Denn von “ d i e s e r “ Kanzlerin hat die Antifa nichts zu befĂĽrchten und kann somit ihr
    “ Vernichtungswerk “ mit staatlicher “ UnterstĂĽtzung “ fortsetzen.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 25. Juni 2020 at 8:51

    Aus diesem Grund wähle ich diese pro Antifa-Parteien-Dreck auch nicht und nie mehr.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by StaatsbĂĽrger on 25. Juni 2020 at 8:02

    Dass zuletzt der “ anpassungsfähige “ IM von der Kanzlerin “ zurĂĽck gepfiffen “ wurde, war nach der Rechtsverständnis dieser FDJ- Kanzlerin ( s. ThĂĽringenwahl ) auch nicht anders zu erwarten.
    Die DDR 2.0 wird immer mehr zur grausamen Wirklichkeit.
    Wer so gegen sein eigenes Land und somit die Polizei arbeitet, kann doch dieses
    “ Drecksgeschmiere “ dieser “ taz- Hetzerin “ niemals kritisieren lassen.
    Dies war keine “ Satire “ sondern “ ĂĽbelste Hetze “ gegen die Polizei.
    Hr. Haldenwang sollte endlich “ aufwachen „, falls er ĂĽberhaupt darf und dieser Hetze einen Riegel vorschieben. Hetze kommt von “ Linkskriminellen und den Altparteien “ samt Staatsmedien.
    Die verheerende Staat von Erich Honecker und seinem “ Mauermörderregimes “ wird von dieser Politikern fleiĂźig gegossen.
    Welche Stadt ist nun nach Stuttgart dran Frau Merkel ?
    Es ist nur zu hoffen, dass die “ Anordnungen “ dieser “ Meineidkanzlerin “ ( Schaden vom deutschen Volk abzuwenden ), d.h. auch bei der Polizei, durch viele Strafanzeigen von BĂĽrgern und Behörden gegen diese “ Zeitungsschmiererin der taz “ sich als weiterer Rechtsbruch herausstellen werden.
    Aber wer wie die Altparteien die Antifa so massiv “ unterstĂĽtzt, wie neulich im Bundestag ist nur noch als “ ĂĽbles und verachtenswertes Hehlergebilde “ von kriminellen Verbre-chern anzusehen.
    Wie kann man als “ angebliche demokratische Rechtsparteien „, es mĂĽsste doch der Realität angemessen “ verdorbene grĂĽnlackierte Linksparteien “ heiĂźen nur so weit absinken ?
    Respekt habt ihr euch schon lange nicht mehr verdient.
    Hauptsache die Diäten stimmen für die Drecksarbeit gegen unser Volk.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: