ARD: Hurra Ursela, Hurra Angela!


Das Jubelgeschrei im Ersten, dort sieht man besser! Oder?

2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 3. Juli 2020 at 8:18

    Bei der Überschrift hat man eine sehr wichtige “ Strippenzieherin “ des französischen
    Schmusekaters “ der Kanzlerin vergessen .
    Es handelt sich um das zwar weiblich aussehende dürre Wesen, welches “ EZB- Präsidentin “ im Auftrag des “ Schmusekaters “ ist.
    Diese drei Damen sollte man wohl am Besten als “ Trio Infernal “ für uns “ Deutschen “ bezeichnen.
    Ist es doch ihre ureigenste Aufgabe, unser Land zu “ zerstören „, um Schuldenstaaten ein weiterhin möglichst “ sorgenfreies Weiter so “ zu ermöglichen.
    Frau Lagarde wurde doch von ihrem früheren Job wegen gewisser “ Unregelmässig-keiten “ aus der Schusslinie genommen.
    Frau von der Leyen, unsere ehemalige “ Panzeruschi “ hat die Bundeswehr in einen
    “ desaströsen “ Umstand mit Hilfe höchst zweifelhafter “ Berater “ gebracht.
    Dass sie uns mir der Gorch Fock ein “ Millionengrab “ beschert hat, fällt in Zeiten der
    grenzenlosen Milliardenschulden Deutschlands gar nicht mehr sonderlich auf.
    Sind in der heutigen Zeit doch nur noch “ Peanuts “ oder “ Bimbes “ !
    Und diese Kanzlerin, seines Zeichens “ Wahlannullierein “ in Thüringen und der Befür-wortung einer Kommunistin und Staatsfeindin als Verfassungsrichterin ein weiteres Mal des Rechtsbruchs beschuldigt, tut doch Alles, um das “ Vermächtnis “ des Mauer-mörders Honecker in die Tat umzusetzen.
    Was er nicht geschafft hat: “ Ich schaffe das “ !!
    Wer die Fragestunde ( z.B. Hr. Curio, Hr. Holm, AfD ) im Bundestag gesehen hat musste mit “ Grausen “ erkennen, dass diese Frau zur Durchsetzung ihrer “ Diktatur “ schon-ungslos und geradezu skrupellos zu Handeln bereit ist.
    Dass ihr die willfährigen Hofschranzen, Minister ( Hr. Drehhhofer ) und die “ linksver-
    seuchten Staatsmedien “ tatkräftig zur Seite stehen, dürfte mit der Aussicht von geplant über 200 Millionen € für “ brave Lobhuldigungen “ der schreibenden Zunft nicht besonders überraschen.
    Mit der Erhöhung der GEZ- Zwangsabgabe für ( ARD, ZDF, Deutschlandfunk usw. ) fing es an und mit der Subventionierung der “ gleichgeschalteten “ Zeitungen usw. geht es munter weiter.
    Schließlich sollen doch alle “ erbärmlichen Stiefelputzer “ für ihre “ Untaten “ in diesem
    “ Unrechtsstaat Marke DDR “ belohnt werden.
    Man kann es mit Fug und Recht als “ Judaslohn “ bezeichnen.
    Ob sie als Pastorentochter diesen Begriff überhaupt noch kennt ?

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 3. Juli 2020 at 8:03

    Selbstbeweihräucherung bis zum geht nicht mehr.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: