Die strukturellen Hohlköpfe vom ZDF erklären was Rassismus ist


Stellungnahme eines Journalisten auf Twitter. Es gibt sie noch die nicht gleichgeschalteten Beobachter:

Boris Reitschuster @ich

Je öfter das #ZDF beim Schummeln ertappt wird, umso mehr gibt es sich als Wahrheits- und Erziehungsministerium im Duktus von Marxismus-Leninismus-Instituten. Dogma heute: „Weiße können nicht diskriminiert werden“. Ich empfehle diesen Volkserziehern Reisen nach Asien oder Afrika!

Bild

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 26. Juli 2020 at 9:11

    Dass sich das durch “ Zwangsgebühren “ der GEZ “ geschmierte “ ZDF immer mehr zu einer Hochburg von Lügen und Verleumdung mausert, ist geradezu erschreckend.
    Auch wenn es momentan um die “ Oberhetzer “ Kleber & Co. scheinbar etwas ruhiger geworden scheint, so läuft die “ Verleumdungs- und Vertuschungsmaschinerie “ immer noch auf Hochtouren.

    Es dürfte kaum im Rundfunkstaatsvertrag “ gefordert “ werden oder “ erlaubt “ sein, dass eine Anstalt des ÖR dermaßen einseitig und zum Teil schon “ gehässig “ gegen Kritiker der “ linksverseuchten “ Altparteien vorgehen darf.
    Aber wenn man sieht, dass selbst diese “ Gottkanzlerin “ sich immer wieder gegen Gesetze und Verfassung stellt, dann hat ihre “ Gesetzestreue “ und auch “ diese “ Handlungsweise der Staatsmedien den “ üblen Geruch “ eines “ autoritären Unrechts-
    staates „.

    Unser Land hat seit Beginn der Kanzlerschaft dieser “ FDJ- Genossin schon längst mit zunehmender Tendenz den Weg einer “ echten “ Demokratie verlassen.

    Wenn jetzt die Regierung allen “ Risikourlaubern “ welche aus “ gesundheitlichen Risikogebieten “ kommen, einen “ kostenlosen “ Coronatest “ auf Kosten der “ Nicht-risikourlauber “ spendiert, dann versucht man der Bevölkerung mit den Kosten für
    “ rücksichtlosee Spaßbürger “ dreist in die Tasche zu greifen.
    Will man so auf “ Wählerstimmenfang “ gehen ?

    Wer “ bewusst “ das Risiko eingeht, sich in seinem Urlaub zu infizieren, derjenige soll auch die Kosten “ vollauf tragen „.

    Frau “ Genossin “ Merkel, dies wäre auch ein Akt, “ Schaden vom d e u t s c h e n Volke
    ( Nichturlauber ) abzuwenden „, wie sie dies schon mehrmals geschworen ( gelogen ) haben.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 25. Juli 2020 at 20:40

    Die Behauptung, es gibt keinen Rassismus gegen Weiße, ist ja selbsterklärend Rassismus in Reinstkultur. Und die Unfähigkeit, einen dermaßen klar offensichtlichen logischen Widerspruch auch nur ansatzweise erkennen zu können, zeigt nur allzu deutlich das erschreckend niedrige intellektuelle und kognitive Niveau, das die Journalismus-Schauspieler des ZDF heutzutage offenbar haben oder vorspielen MÜSSEN, damit ihre Verlautbarungen auch der Öffentlichkeit präsentiert werden dürfen. Und es zeigt die ganze Verachtung, die die Verantwortlichen des ZDF ihren Lesern und Zuschauern entgegenschleudern, weil sie das gleiche oder noch niedrigere intellektuelle und kognitive Niveau, das sie selbst schauspielern müssen oder tatsächlich haben, bei ihren Lesern und Zuschauern ganz offenkundig als gegeben voraussetzen. Das ist nicht nur ursächlich vom ZDF ausströmender Rassismus, sondern zusätzlich das im ZDF machtstrukturell verankerte Phänomen der gezielten Beleidigung aller Zwangsgebührenzahler.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: